Montag, Dezember 18, 2017

West Perth, Western Australia, 01. November 2017 - De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGD) (DEG oder das Unternehmen) bestätigt im Rahmen der "Entwicklung des Goldprojekts Pilbara mit über 1,2 Mio Unzen" den Erhalt der Zeichnungsgelder in Höhe von 5 Millionen Dollar von Kirkland Lake Gold Limited („Kirkland Lake“). Dies erfolgte gemäß des am 2. Oktober 2017 bekannt gegebenen Zeichnungsabkommens, das von Kirkland Lake die Einzahlung der Gelder am 1. November 2017 in De Greys Zeichnungskonto verlangte.

Diese Gelder werden zurzeit treuhänderisch verwaltet. Die Ausgabe der Aktien und die Verwendung dieser Gelder sind jetzt von der von uns erwarteten Zustimmung der Aktionäre auf der kommenden Jahreshauptversammlung abhängig, die am 30. November 2017 abgehalten wird.

Das Zeichnungsabkommen sieht vor, dass Kirkland Lake bis zu 33.333.333 Aktien der De Grey zu einem Preis von 0,15 AUD pro Aktie zeichnet. Jede Aktie wird eine kostenlose Option einschließen, die zu jeder Zeit vor dem 30. November 2019 zu 0,20 AUD ausübbar ist. Beim aktuellen Aktienkurs von 0,35 AUD liegen diese Optionen bereits jetzt im Geld, so daß Ausübungen nahe liegen, und weitere 6,6 Mio AUD in die Kasse des Gold-Explorers fliessen können.

Kirkland Lake Gold Ltd, erst kurzlich durch den renommierten Investment Manager U.S. Global Investors mit dem Branchenriesen Randgold Resources verglichen, ist ein kanadischer börsennotierter mittelgroßer Goldproduzent mit einer Marktkapitalisierung von 2,7 Milliarden USD und einer für 2017 prognostizierten Produktion von 570.000 bis 590.000 Unzen Gold. Sie haben Beteiligungen in Australien durch die hochgradige kostengünstige Mine Fosterville in Victoria und haben vor Kurzem 58 Millionen AUD in De Greys Konkurrenten in Pilbara, Novo Resources Corp., investiert.

Weitere Informationen über DEG finden Sie unter www.degreymining.com.au oder Sie kontaktieren:

 

De Grey Mining Ltd
Simon Lill (Executive Chairman) oder Andy Beckwith (Betriebsleiter)

Tel. +61-8-9381 4108
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Im deutschsprachigen Raum:


AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

, dass ein neues Konglomerat-Goldziel mit Goldnuggets auf dem Goldprojekt Pilbara identifiziert wurde. Dieses Ziel repräsentiert ein neues Gebiet, das separat vom früher berichteten 12km großen Mt Roe-Basalt-Ziel liegt (siehe Pressemitteilung „12km langes „Witwatersrand“-Konglomeratziel identifiziert“, 23. August 2017).