Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mittwoch, August 15, 2018

AVZ Minerals Ltd - Bohrungen auf dem Manono-Lithium-Projekt

 

Mt Hawthorn, Western Australia, 30. Mai 2018 - AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, FSE: 3A2) (AVZ oder das Unternehmen) berichtet über Fortschritte im 20.000 Bohrmeter umfassenden Bohrprogramm auf dem Manono-Lithium-Projekt in der Demokratischen Republik Kongo.

 

Die wichtigsten Punkte:

• Die ersten Bohrungen zur Definition einer Ressource kommen sehr gut voran. Bis zum 27. Mai 2018 wurden 9.452 von insgesamt geplanten 20.000 Bohrmetern niedergebracht.

• Proben von den Bohrungen MO18DD006, MO18DD007 und MO18DD008 befinden sich im Labor von ALS in Perth. Proben von MO18DD009 bis MO18DD014 werden in der kommenden Woche erwartet.

• Ein Vertrag mit JNS Capital Corp. über Marketing und Promotion in Nordamerika wurde geschlossen.

• Eine überarbeitete Liste der größten 20 Aktionäre wird bis Ende der Woche auf der Website des Unternehmens sein.

 

Die Bohrungen kommen gut voran, wobei vier Bohrgeräte rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche im Einsatz sind. Bis heute wurden 9.452 Bohrmeter des ersten 20.000 Bohrmeter umfassenden Programms niedergebracht.

Die Tabellen in Anhang 1 fassen die wöchentliche Produktion bis heute und den Status der Bohrungen zusammen - Bitte hier anklicken.

 


Die bisher abgeschlossenen Arbeiten, u.a.:

- Anfertigung von Aufzeichnungen, Marking Up, Ausrichtung, RQDs, usw. werden fortgesetzt
- Die Aufteilung und Gewinnung von Proben von MO18DD028 ist abgeschlossen und läuft für MO18DD029
- ALS beginnt mit vorbereitenden Arbeiten an MO18DD017 – 018
- Vertreter von ALS werden bald am Standort eintreffen, um das Vorbereitungs-Labor in Betrieb zu nehmen und um bei der Behebung von Verzögerungen zu unterstützen
- Die Erfassung von Daten aus allen Bohrungen wird fortgesetzt



Vertrag mit JNS Capital Corp.

Das Unternehmen hat mit JNS Capital Corp. einen Vertrag über zunächst sechs Monate und weitere sechs Monaten im Falle einer Vertragserneuerung geschlossen. Gegenstand des Vertrags sind Marketing- und Promotion-Dienstleistungen in Nordamerika. Die Vergütung hierfür sind 3 Mio. Performance Rights, die gültig werden, wenn bestimmte Aktienkurse erreicht werden, und sind von ähnlicher Struktur wie vor kurzem vereinbarte Vergütungen an das Management. Die Performance Rights werden in drei gleichen Tranchen bei erreichen folgender Bedingungen übertragen:

1) Tranche 1: Wenn der mit dem Handelsvolumen gewichtete durchschnittliche Aktienkurs in den letzten 10 Tagen (Volume Weighted Average Price VWAP) an der ASX 0,34 australische Dollar (AUD) oder höher im Vesting-Zeitraum ist.
2) Tranche 2: Wenn der VWAP 0,40 AUD oder höher im Vesting-Zeitraum ist.
3) Tranche 3: Wenn der VWAP 0,44 AUD oder höher im Vesting-Zeitraum ist.

Der Vesting-Zeitraum läuft vom 15. November 2018 bis 15. Mai 2019. Der Anhang Appendix 3B ist beigefügt.



Liste der 20 größten Aktionäre

Das Unternehmen gibt auch bekannt, dass bis zum Ende der Woche eine Liste der 20 größten Aktionäre auf der Website des Unternehmens www.avzminerals.com.au zur Verfügung stehen wird.

  

Weitere Informationen über AVZ finden Sie unter www.avzminerals.com.au oder Sie kontaktieren:



AVZ Minerals Ltd. 


Klaus Eckhof
Executive Chairman

Tel.: +377-680-866 300
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Nigel Ferguson
Managing Director

Tel.: +61-8-9380 6789
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Im deutschsprachigen Raum:

 

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.