Donnerstag, September 21, 2017
Enter the stock details in correct format

First Graphite Limited - Ständige Erweiterung der Graphenstrategie

Neue Betriebsgebäude werden Kapazität für Graphenproduktionsausbau bieten

 

Nedlands, Western Australia, 4. Mai 2017 - First Graphite Limited (ASX: FGR, FSE: M11) gibt bekannt, dass zur Unterstützung der Kommerzialisierung ihrer Graphenproduktionsstrategie das Unternehmen neue Betriebsgebäude im Australian Marine Complex in Henderson südlich von Fremantle im australischen Bundesstaat Western Australia geleast hat. Die neuen 960m2 großen Betriebsgebäude werden dem Unternehmen eine zweckbestimmte Produktionsstätte bieten, in der es seine Graphenproduktion und Verpackung erweitern wird.

 

Nebst enger Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Graphenmarktes mit Traxys, einem der größten spezialisierten Rohstoff- und Materialhandelsorganisationen, wird dies laut Erwartungen FGRs Marktdurchdringung und Exposition beachtlich beschleunigen.

 

FGRs Managing Director Craig McGuckin sagte:

 

„Diese zweckbestimmte Produktionsstätte wird die Produktionserweiterung und die Konstruktion der benötigten spezialisierten Verpackungsanlagen ermöglichen. In Verbindung mit der Allianz mit Traxys ist dies ein kritischer Schritt für die Marktdurchdringung von FGRs Graphen.“

 

Neues Produktionsgebude bearbeitet 

FGRs neue Produktionsstaetten im Australian Marine Complex in Henderson

 

Darüber hinaus veröffentlichte das Unternehmen seinen vierteljährlichen Bericht mit seinen vielversprechenden Ziele für das nächste Quartal - bitte lesen Sie hier.

 

Über First Graphite Ltd.:

 

First Graphite produziert hochwertigen Graphen aus hochgradigem sri-lankischen Ganggraphit. First Graphite strebt danach, Graphenproduktionsverfahren zu entwickeln und geistiges Eigentum in Verbindung mit zu erwerben, was zusätzliche Einnahmequellen bieten könnte.

 

Über Graphen:

 

Graphen, das hinreichend publizierte und jetzt berühmte zweidimensionale Kohlenstoffallotrop ist als Material so vielseitig wie irgendein anderes auf der Erde entdecktes Material. Seine erstaunlichen Eigenschaften als das leichteste und stärkste Material gegenüber seiner Fähigkeit Wärme und Strom besser als irgendein anders Material zu leiten bedeutet, dass es in eine riesige Zahl von Anwendungen integriert werden kann. Anfänglich bedeutet das, dass Graphen zur Verbesserung der Leistung und der Effizienz aktueller Materialien und Substanzen verwendet wird, aber in der Zukunft wird es ebenfalls in Verbindung mit anderen zweidimensionalen Kristallen entwickelt werden, um einige noch erstaunlichere Verbindungen zu erzeugen, die in ein noch breiteres Anwendungsspektrum passen werden.

Ein Forschungsgebiet, das sehr intensiv studiert wird, ist die Energiespeicherung. Zurzeit arbeiten Wissenschaftler an der Verbesserung der Speicherkapazitäten von Lithium-Ionen-Batterien (durch Einfügen von Graphen als eine Anode), um viel größere Speicherkapazitäten mit viel längerer Lebensdauer und Ladezeiten anzubieten. Graphen wird ebenfalls studiert und entwickelt, um bei der Herstellung von Superkondensatoren Anwendung zu finden, die sehr schnell aufgeladen werden können und ebenfalls eine große Strommenge speichern können.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

First Graphite Ltd.

Craig McGuckin
Managing Director
Tel. +611-300-660 448

Warwick Grigor
Chairman
Tel. +61-2-9230 1930

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.firstgraphite.com.au

 

Im deutschsprachigen Raum:

 

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.