Samstag, Januar 20, 2018

Harte Gold Corp. gibt Abschluss der Bought-Deal-Privatplatzierung bekannt - Erzielt Bruttoerlöse von insgesamt 32,4 Mio. CAD

 

Toronto, Ontario, 9. Januar 2018, HARTE GOLD CORP. („Harte Gold“) (TSX: HRT / FSE: H4O) gibt den endgültigen Abschluss der Stammaktientranche der Bought-Deal-Privatplatzierung bekannt, die am 12. Dezember 2017 angekündigt wurde (das „Emissionsangebot“). Die Gesamtbruttoerlöse für das Unternehmen einschließlich der Ausübung der Emissionsbankenoption an Stammaktien und der Tranche mit Flow-Through-Aktien betragen 32.443.145 CAD.

Gemäß des Emissionsangebots gab das Unternehmen insgesamt 57.372.841 Stammaktien des Unternehmens („Stammaktien“) zu einem Preis von 0,47 CAD je Stammaktie und 9.781.982 Flow-Through-Aktien („FT-Aktien“) zu einem Preis von 0,56 CAD je FT-Aktie aus. Appian Natural Resources Fund („Appian“) behielt ihre anteilmäßige Beteiligung mit dem Erwerb von 16.284.143 Stammaktien durch ihre sich vollständig in Unternehmensbesitz befindliche Tochtergesellschaft, ein Bruttoerlös von 7.653.547 CAD für das Unternehmen in der letzten Tranche des Emissionsangebots. Nach Abschluss des Emissionsangebots besitzt Appian insgesamt 113.091.588 Stammaktien oder ungefähr 19,99% der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien des Unternehmens.

Das Unternehmen plant, die Erlöse zur Finanzierung der Entwicklung der Liegenschaft Sugar Zone zu verwenden einschließlich der Konstruktion der Aufbereitungsanlage, einer aktualisierten Ressourcenschätzung, eines NI 43-101 konformen technischen Berichts und allgemeiner Betriebskapitalzwecke.

Der Verkauf der Stammaktien an Appian gemäß des Emissionsangebots war laut Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions („MI 61-101“, Schutz der Minderheitsaktionäre) eine Transaktion zwischen nahestehenden Unternehmen. Das Unternehmen war unter Berufung auf Sektionen 5.5(a) bzw. 5.7(a) des MI 61-101 von den Voraussetzungen zum Erhalt einer formellen Bewertung oder Genehmigung der Minderheitsaktionäre in Verbindung mit dem Emissionsangebot befreit, da der faire Marktwert der an Appian ausgegebenen Stammaktien 25% der gemäß MI 61-101 berechneten Marktkapitalisierung des Unternehmens nicht überstieg.

Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß des United States Securities Act von 1933 in der jeweiligen Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder irgendwelcher staatlichen Wertpapiergesetze registriert. Folglich dürfen die Wertpapiere in den USA oder US-Bürgern weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie werden gemäß des U.S. Securities Act und der geltenden staatlichen Wertpapiergesetze registriert oder es liegt eine Freistellung von solch einer Registrierung vor.

Über Harte Gold Corp.


Harte Gold Corp. konzentriert sich auf die Exploration und Entwicklung ihrer Liegenschaft Sugar Zone (100% Harte Gold), wo das Unternehmen die Entnahme einer 70.000-Tonnen-Großprobe in der Lagerstätte Sugar Zone abgeschlossen und eine Abbaugenehmigung für Phase 1 erhalten hat. Die Liegenschaft Sugar Zone befindet sich 80km östlich des Hemlo Gold Camp. Das vorläufige Wirtschaftlichkeitsgutachten vom 12. Juli 2012 umfasst eine angezeigte Ressource von 980.900 Tonnen mit 10,13 g/t Au (Gold) für 319.280 Unzen enthaltenes Gold (nicht gedeckelt) und eine geschlussfolgerte Ressource von 580.500 Tonnen mit 8,36 g/t Au für 155.960 Unzen Gold (nicht gedeckelt). Die Mineralressource wurde in Übereinstimmung mit den NI 43-101 Richtlinien ausgewiesen. Harte Gold besitzt ebenfalls die Liegenschaft Stoughton-Abitibi, die an der Verwerfungszone Destor-Porcupine neben und im Streichen der Goldmine Holloway liegt.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmens Webseiten unter  http://www.hartegold.com/  oder kontaktieren einer der folgenden Personen:


Stephen G. Roman
President and CEO

Tel. +1-416-368 0999
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Shawn Howarth
VP Corporate Development

Tel. +1-416-368 0999
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.