Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Dienstag, September 25, 2018

Harte Gold Corp. gibt Impact Benefits Agreement mit Pic Mobert First Nation Netmizaaggamig Nishnaabek bekannt

 

Toronto, Ontario, 2. Mai 2018, HARTE GOLD CORP. („Harte Gold“) (TSX: HRT / FSE: H4O) gibt bekannt, dass das Unternehmen ein Impact Benefits Agreement („IBA“, Abkommen über Auswirkungen des Projekts und Vorteile für die First Nation in diesem Gebiet) mit Pic Mobert First Nation („Pic Mobert“ oder „PMFN“), der nahegelegenen First Nation, in Verbindung mit der außerhalb von White River, Ontario, gelegenen Liegenschaft Sugar Zone des Unternehmens geschlossen hat.

Die Liegenschaft Sugar Zone befindet sich innerhalb des traditionellen Exklusivgebiets der Pic Mobert First Nation. Das IBA gilt für alle Minen, die möglicherweise auf der 80.000 Hektar großen Liegenschaft Sugar Zone entwickelt werden und bietet einen Rahmen innerhalb dessen Harte Gold und PMFN während der Produktionsphase der Mine Sugar Zone weiterhin zusammenarbeiten werden. Die Schlüsselkonditionen des IBA umfassen einen 4prozentigen Net Profits Interest („NPI“, Nettogewinnbeteiligung) basierend auf der Definition des World Gold Council von „All-in sustaining cost“ (Gesamtkosten der laufenden Produktion) sowie Aktienoptionen zum Erwerb von 500.000 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von 0,40 Dollar über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Stephen G. Roman, President und CEO, sagte: „Harte Gold und Pic Mobert haben seit Unterzeichnung unseres Explorationsabkommens im Jahr 2011in einer gegenseitig respektvollen und profitablen Weise zusammengearbeitet. Mit der Unterzeichnung dieses IBA haben wir das Fundament für langfristige Arbeiten gelegt und wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit, während wir mit der kommerziellen Produktion beginnen und die Explorationsaktivitäten auf der gesamten Liegenschaft Sugar Zone fortsetzen.

Gimaa Kwe (Chief) Pic Mobert First Nation, Netmizaaggamig Nishnaabek, sagte: „Wir sind zufrieden, dass wir dieses wichtige Abkommen mit Harte Gold geschlossen haben. Das Abkommen wird unsere zukünftige Beziehung zu Harte Gold und ihren Betrieben innerhalb unseres traditionellen Gebiets leiten und neue wirtschaftliche Chancen für unsere Mitgliedschaft bieten.“


Über Harte Gold Corp.

Harte Gold Corp. konzentriert sich auf die Exploration und Entwicklung ihrer Liegenschaft Sugar Zone (100% Harte Gold), wo das Unternehmen die Entnahme einer 70.000-Tonnen-Großprobe in der Lagerstätte Sugar Zone abgeschlossen und gemäß der kommerziellen Abbaugenehmigung für Phase 1 30.000 Tonnen Erz abgebaut hat. Die Liegenschaft Sugar Zone befindet sich 80km östlich des Hemlo Gold Camp. Unter Verwendung eines Cut-off-Gehalts von 3,0 g/t Au umfasst die Mineralressourcenschätzung, datiert den 15. Februar 2018, eine angezeigte Mineralressource von 2.607.000 Tonnen Erz mit einem Gehalt von 8,52 g/t für 714.200 Unzen enthaltenem Gold und eine geschlussfolgerte Mineralressource von 3.590.000 Tonnen mit einem Gehalt von 6,59 g/t für 760.800 Unzen enthaltenes Gold. Harte Gold besitzt ebenfalls die Liegenschaft Stoughton-Abitibi, die an der Verwerfungszone Destor-Porcupine neben und im Streichen der Goldmine Holloway liegt.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmens Webseiten unter  http://www.hartegold.com/  oder kontaktieren einer der folgenden Personen:


Stephen G. Roman
President and CEO

Tel. +1-416-368 0999
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Shawn Howarth
VP Corporate Development

Tel. +1-416-368 0999
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.