Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Montag, September 24, 2018

AXINO präsentiert das kürzlich von GOLDINVEST.de geführte Skype Interview mit Simon Lill, Executive Chairman der in Australien und Deutschland gelisteten De Grey Mining Limited (ASX: DEG; FSE: DGD); einem in der Pilbara Region Westaustraliens aktiven Goldexplorer.

Simon Lill beschrieb kurz die beiden Teilprojekte des Unternehmens Indee Gold und Turner River, und betonte dabei das enorme Wertentwicklungspotential von De Grey Mining, obwohl dessen Aktienkurs in letzter Zeit deutlich zurückging. Der starke Kursanstieg im letzten Jahr erachtete man vielmehr als überhitzt, da man herausragende Goldnuggetfunde auf den beiden Projekten, und auch auf den benachbarten Gebieten, wie das von Novo Resources, machte.

Der Goldexplorer hatte in 2017 eine JORC 2012 Mineral Ressource über 1,2 Millionen Goldunzen definieren lassen, und führt das glaubwürdige Ziel an, diese durch umfangreiche Bohrprogramme bald auf 1,5 - 2 Millionen Goldunzen ausweiten zu können. Außerdem arbeitet das Unternehmen mit Nachdruck an einer vorläufigen Machbarkeitsstudie, um Ressourcen in Vorräte umzuwandeln.

Simon Lill gab auch ein kurzes Update zum Kaufvertrag für das Goldprojekt Indee Gold mit dem chinesischen Partner NNAM, dessen Modalitäten sich nun stark zu Gunsten von de Grey Mining verbessert haben.

Indee Gold und das direkt angrenzende Turner River Project decken mit über 160 km Länge zwei sehr rohstoffreiche Bruchzonen (Shear Zones) ab. Beide Gebiete sind, so weit bekannt, mit modernen Explorationsmethoden bisher wenig erkundet, beziehungsweise bebohrt worden. Darin sieht De Grey Mining erhebliches Entwicklungspotential.

Mit der kürzlichen Großinvestition von Kirkland Gold sind nun ausreichend flüssige Mittel vorhanden, um mit umfangreichen Bohrprogrammen strukturelles Goldvorkommen zu entdecken. Damit wird man die doch recht spekulative Goldnugget-Story mit nachhaltigen Funden untermauern können.

Auf Turner River wurde übrigens auch Lithiumvorkommen entdeckt, das man zu gegebener Zeit in Cash umwandeln möchte, da der Hauptfokus von De Grey Mining bei Gold bleibt.

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos