Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Dienstag, Juni 19, 2018
  • LKW mit Drill Equipment - Western Australia
  • Murchison Gold Mine - Western Australia
  • Abfallhalden - Western Australia
  • Drohnenaufnahmen von Projekten - Western Australia
  • Projektbesichtigung Noah Pit - Western Australia
  • Projektbesichtigung Alliance Pit - Western Australia
  • Projektbesichtigung Noah Pit - Western Australia
  • Murchison Gold Mine bei Nacht - Western Australia
  • Mengapur Polymetallic Mine - Malaysia
  • SRK Labor innerhalb Mengapur Projekt - Malaysia
  • Mengapur Kupfer Vorkommen - Malaysia
  • Weltklasse Lithium Lagerstätte - Kongo
  • Manono Pegmatit Vorkommen - Kongo
  • Manono Tantal Halden im Hintergrund - Kongo
  • Manono Due Diligence Drilling - Kongo
  • Manono Drilling Crew - Kongo
  • Manono Drilling Campaign - Kongo
  • Manono Lithium Projekt - Kongo
  • Manono Lithium Projekt - Kongo

Firmen Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3

Lucapa Diamond Company - Verkauf Lulo-Diamanten für 2,7 Mio. AUD

Lucapa Diamond Company - Verkauf Lulo-Diamanten für 2,7 Mio. AUD

18. Juni 2018 - Der Durchschnittspreis pro Karat bleibt außergewöhnlich hoch.

>

AVZ Minerals Ltd trifft auf 263,24 m (*) mit 1,52 % Lithium

AVZ Minerals Ltd trifft auf 263,24 m (*) mit 1,52 % Lithium

18. Juni 2018 - Die herausragend guten Bohrergebnisse halten an.

>

De Grey Mining Limited - Bohrungen auf Mallina treffen weiter auf oberflächennahes Golderz

De Grey Mining Limited - Bohrungen auf Mallina treffen weiter auf oberflächennahes Golderz

15. Juni 2018 - Aktualisierte Ressourcenschätzung ab Juli 2018 erwartet.

>

Nova Minerals Limited - Kapitalerhöhungen über 1,73 und 1,55 Mio. Dollar. - Beschleunigung der Projekt-Entwicklung

Nova Minerals Limited - Kapitalerhöhungen über 1,73 und 1,55 Mio. Dollar. - Beschleunigung der Projekt-Entwicklung

14. Juni 2018 - Management, Altaktionäre und neue Investoren lassen Liquidität auf 5 Mio. AUD ansteigen.

>

Lucapa Diamond Company - Explorations-Update Brooking - Juni 2018

Lucapa Diamond Company - Explorations-Update Brooking - Juni 2018

14. Juni 2018 - Ergebnisse aus neuem Bohrprogramm in 4 Wochen erwartet. Luftgestützte Suche nach weiteren Bohrzielen beginnt nächste Woche.

>

Orinoco Gold Limited - Gesteinsproben Tinteiro: 1,75 % Kobalt, 0,5 % Nickel, 0,6 % Kupfer

Orinoco Gold Limited - Gesteinsproben Tinteiro: 1,75 % Kobalt, 0,5 % Nickel, 0,6 % Kupfer

13. Juni 2018 - Produktionsanlagen nach Streikende wieder in Betrieb - Beginn Bohrprogramm auf Tinteiro 3. Quartal 2018.

>

Nova Minerals Limited - Lithium-Projekt Thompson Brothers: Tests bestätigen Potenzial zur Gewinnung hochwertiger Konzentrate

Nova Minerals Limited - Lithium-Projekt Thompson Brothers: Tests bestätigen Potenzial zur Gewinnung hochwertiger Konzentrate

7. Juni 2018 - Kostengünstige und umweltverträgliche Produktion von Lithiumkonzentrat ist das erklärte Ziel.

>

Global Atomic Corporation verdreifacht Indicated Ressource mit höheren Rohstoff-Gehalten auf dem Uran-Projekt DASA

Global Atomic Corporation verdreifacht Indicated Ressource mit höheren Rohstoff-Gehalten auf dem Uran-Projekt DASA

5. Juni 2018 - Spektakuläres Ergebnis unterstützt die Weiterentwicklung zum Tage- und Untertageabbau immens.

>

Taruga Gold Limited nimmt 2,835 Mio. AUD durch Kapitalerhöhung ein

Taruga Gold Limited nimmt 2,835 Mio. AUD durch Kapitalerhöhung ein

5. Juni 2018 - Der weltweite Wettkampf um das strategische Rohmaterial Kobalt geht weiter, und Taruga ist dabei.

>

AXINO Aktienspicker 2018

Pünktlich zur größten Anlegermesse Deutschlands, der INVEST 2018, die am 13. und 14. April 2018 in Stuttgart stattfindet, haben wir für Sie unseren AXINO Aktienspicker neu aufgelegt. Ein Belegexemplar in gedruckter Form ist auf der Messe gratis zu erhalten. Durch klicken des nachfolgenden Bildes gelangen Sie zur Online-Version. Viel Spaß beim Studieren!

 

AXINO Aktienspicker 2018 Thumbnail

 Zum Öffnen der Ausgabe 02/2018 einfach hier auf Link klicken

 

Hot Stocks

Der nächste Goldproduzent in Kanada

Der nächste Goldproduzent in Kanada

Das Management des angehenden Goldproduzenten liefert einen Meilenstein nach dem anderen! Jetzt fehlt nur noch die Genehmigung für den Minenbetrieb. Diese wird laut Pressemitteilung für Juni 2018 erwartet. Doch bereits jetzt schon sollten Sie einen Fokus auf Harte Gold (TSX: HRT, FSE: H4O) haben. Denn die Anfang Mai veröffentlichen Zahlen haben es in sich! Die Vormachbarkeitsstudie (PEA) prognostiziert einen Internal Rate of Return (IRR) in Höhe von 50% bei einem Goldpreis von 1.250 USD. Bei einem Goldpreis von 1.350 USD klettert dieser sogar auf beachtliche 60%. Die extrem gute Rendite kommt...

>

AXINO Blog

  • 1
  • 2
  • 3

Far East Capital Limited's Weekly Report - Lacklustre markets devoid of thematics

Far East Capital Limited's Weekly Report - Lacklustre markets devoid of thematics

16. Juni 2018 - Einschätzungen zu den Aktienmärkten: Graphit, Kobalt & Uran.

>

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 8. Juni 2018

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 8. Juni 2018

8. Juni 2018 - Renommierter Marktanalyst Frank Holmes berichtet dazu ab Seite 9.

>

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 1. Juni 2018

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 1. Juni 2018

1. Juni 2018 - Renommierter Marktanalyst Frank Holmes berichtet dazu ab den Seiten 10.

>

Far East Capital Limited's Weekly Report - Lucapa Diamond: End Of Wet Season Will Increase Activity

Far East Capital Limited's Weekly Report - Lucapa Diamond: End Of Wet Season Will Increase Activity

26. Mai 2018 - Produktionsbeginn auf Mothae dürfte für reichlich positive Überraschungen sorgen.

>

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 25. Mai 2018

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 25. Mai 2018

25. Mai 2018 - Renommierter Marktanalyst Frank Holmes berichtet dazu ab den Seiten 10.

>

Far East Capital Limited's Weekly Report - It has been all about oil in recent weeks

Far East Capital Limited's Weekly Report - It has been all about oil in recent weeks

19. Mai 2018 - Conference Roundup from Berlin, Zürich, Anaheim and New York.

>

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 18. Mai 2018

U.S. Global Investors - Neues von Kryptowährungen, Blockchain und vom Rohstoffmarkt - 18. Mai 2018

18. Mai 2018 - Renommierter Marktanalyst Frank Holmes berichtet dazu auf den Seiten 1-4 und 10 bis 16.

>
  • Vermögenssicherung und Erhalt durch Sachwerte geht vor Rendite!,

    "Seit 2001 sind wir fokussiert auf den Rohstoffsektor. Über die Jahre hat sich immer wieder gezeigt, dass die ansteigende Verschuldung aller Staaten weltweit, sich nicht positiv auf die Vermögenswerte jedes Einzelnen auswirkt. Die anhaltende Schuldenkrise der EU aber auch der USA hat das Vertrauen in Papierwährungen erschüttert. Aus diesem Grund investieren wir in Aktien ausgewählter internationaler Rohstoffunternehmen. Neben physischem Gold und Silber liegt unser Fokus auch auf profitablen Goldminen!"

    Read More
  • Clever sparen mit physischen Edelmetallen

    Auf unserer Australien Reise im Januar 2017 waren wir bei der Perth Mint, die renommierte Prägeanstalt in Western Australia. In Kürze werden wir berichten.
  • 1
  • 2

Mawson Resources Limited schließt Infill-Probennahme auf East Rompas mit mehreren neuen hochgradigen Proben aus Aufschlüssen ab, die bis zu 283 g/t Gold enthielten

Vancouver, British Columbia, 8. Januar 2018 - Mawson Resources Limited (TSX-V: MAW, FSE: MXR) meldet weitere hochgradige Goldergebnisse aus Proben, die im Prospektionsgebiet East Rompas in Aufschlüssen als Schlitzproben mittels Minibohrer und Diamantsäge entnommen wurden. East Rompas ist eine neue Entdeckung, die innerhalb des Projekts Rompas-Rajapalot (100% Mawson) in Nordfinnland 500m östlich des 6km langen hochgradigen Goldgangsystems Rompas liegt.

Die wichtigsten Punkte:

  • 78 Proben werden an dieser Stelle bekannt gegeben, die in übertägigen Aufschlüssen entlang eines 700m langen Trends gesammelt wurden. 10 Aufschlussproben enthielten über 0,1 g/t Gold. Die Kontinuität des Streichens von zwei hochgradigen Gold führenden Zonen wurde durch die jüngste Probennahme auf über 700m innerhalb eines vererzten Trends mit einer Streichlänge von über 1,2km bestätigt;

  • Die wichtigsten Ergebnisse der Aufschlussproben und der als Schlitzproben mittels Minibohrer und Diamantsäge entnommenen Proben schließen ein:

           o 283,0 g/t Gold in einer 0,2m langen Schlitzprobe;

           o 42,2 g/t Gold in einer 0,7m langen Schlitzprobe und

           o 45,4 g/t Gold in einer mittels Minibohrer entnommenen Stichprobe


Siehe dazu Tabelle 1, Abbildungen 1 und 2 der originalen englischen Pressemitteilung - Bitte hier anklicken.

  • Zusammen mit den am 11. Oktober 2017 und 23. Oktober 2017 berichteten Proben liegen die Gehalte in 40 Stich- und Schlitzproben zwischen 0,1 g/t Gold und 2.375 g/t Gold mit einem durchschnittsgehalt von 161,7 g/t Gold und einem Median von von 1,1 g/t Gold (Tabelle 1, siehe originale englische Pressemitteilung). Die Schlitzproben werden für die beprobte In-situ-Vererzung als repräsentativ betrachtet und die Schlitzbreiten entsprechen ungefähr der wahren Mächtigkeit der Vererzung. Die Stichproben sind von Natur aus selektiv und es ist unwahrscheinlich, dass sie die Durchschnittsgehalte auf der Liegenschaft repräsentieren.

  • Die Kernbohrungen auf East Rompas sind noch im Laufen. Bis dato wurden Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 580m des 2.000 Bohrmeter umfassenden Programms niedergebracht, das den Kern des Vererzungstrends überprüft (die Bohrungen werden voraussichtlich bis Ende Januar abgeschlossen).

Herr Hudon, Chairman und CEO, sagte: "East Rompas ist eine aufregende neue Entdeckung durch das Mawson-Team. Die Streichlänge der zwei semiparallelen vererzten Zonen liegt jetzt bei über 700m. Diese neuen Ergebnisse erhöhen die Kontinuität der Zonen und schließen ebenfalls die Identifizierung einer neuen sulfidarmen hochgradigen Gold-Tellur-Wismut-Paragenese ein. Die Bohrungen zum Test des Vererzungstrends East Rompas sind jetzt nach der Pause über die Feiertage wieder im Gange und wir freuen uns auf die ersten Ergebnisse aus dieser aufregenden neuen Entdeckung.“

Die ersten Ergebnisse aus der Entdeckung auf East Rompas wurden am 11. Oktober 2017 veröffentlicht und nachfolgende Ergebnisse am 23. Oktoiber 2017. Geologische Kartierungen, Probennahmen, geophysikalische Erkundungen und die Bohrplanungen sind jetzt abgeschlossen und die Kernbohrungen, die Mitte Dezember 2017 begannen, sind noch im Laufen.

East Rompas liegt ungefähr 500m östlich des 6km langen hochgradigen Gangsystems Rompas, wo Bohrergebnisse 6m mit 617 g/t in Bohrung ROM0011 einschließen (Abbildung 1). Die im Aufschluss entdeckte Goldvererzung wird durch Klüfte kontrolliert und steht in Zusammenhang mit mafischen Gesteinen mit einer starken Biotit-Alteration, die der Ansicht nach einen hydrothermalen Ursprung hat und jener in nicht abgebohrten Prospektionsgebieten im östlich gelegenen Gebiet Rajapalot ähnlich ist. Die Goldvererzung wurde sporadisch in zwei semiparallelen Trends entdeckt und ist vielleicht Teil einer staffelförmigen Anordnung innerhalb einer 700m langen NNW-SSO orientierten Zone, wo die Mächtigkeit der einzelnen Vorkommen mindestens 20m beträgt (Abbildung 2). Die Aufschlüsse sind selten und machen weniger als 5% des Gebiets aus. Die nördliche vererzte Zone ist besser aufgeschlossen als die südliche Zone.

Geologische Kartierungen und Probennahmen in Verbindung mit der Interpretation der bodengestützten geophysikalischen Erkundungen (VLF-R und Bodenmagnetik in Abständen von 25m) ermöglichten die Abgrenzung sulfidischer Ziele und die Erkenntnis, dass die möglicherweise oberflächennahe Erstreckung der Vererzungszonen im Streichen bis zu 1.200m lang ist. Die Kernbohrungen konzentrieren sich auf verstreute und sulfidische Ziele in Verlängerung des Streichens, die mit den hier berichteten übertägigen Aufschlüssen in Zusammenhang stehen. Die biotitreichen alterierten Gesteine, die mit einem Großteil des Goldes vergesellschaftet sind, sind nur schlecht aufgeschlossen, wenn die Intensität der Alteration zunimmt, was eine geophysikalische Interpretation notwendig macht, um ihre Erstreckung unter dem sumpfigen Boden und der gering mächtigen Geschiebemergelüberdeckung abzuleiten.

Wismut, Tellur und Gold stehen in einer starken Korrelation, die jener ähnlich ist, die bei dem sowohl im Gangtrend Rompas als auch in der eingesprengten sulfidischen Vererzung auf Rajapalot gefundenem Gold vorkommt. Obwohl Magnetkies allgemein mit Gold in übertägigen Aufschlüssen vergesellschaftet ist, so ist die Beziehung nicht linear – einige sulfidarme aber biotitreiche Proben enthalten Gold. Weitere Kernbohrungen des aktuellen Programms werden dabei helfen, die Ausdehnung der Gold führenden biotitreichen Zonen abzugrenzen. Aus 78 Proben liegen die Wismutgehalte zwischen 0,01 ppm (Nachweisgrenze) und 106 ppm mit einem Mittelwert von 2,86 ppm, einem Median von 0,11 ppm. Tellur lag in 65 Proben über der Nachweisgrenze (0,05 ppm). Der Höchstwert war 97,1 ppm. Der Mittelwert betrug 3,92 ppm und der Median war 0,11ppm.

Das Gebiet ist für Kernbohrungen vollständig genehmigt und liegt außerhalb der Gebiete Natura 2000 sowie innerhalb der Explorationsgenehmigung Männistö (gewährt im Jahr 2017).

Technischer Hintergrund

Die qualifizierte Person für Mawsons finnische Projekte, Dr. Nick Cook President von Mawson und Mitglied des Australasian Indstitute of Mining Metallurgy, hat den Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und verifiziert.

Ein tragbarer Minibohrer und eine Diamantsäge wurden zur Beprobung der Aufschlüsse verwendet, wo eine Probennahme mit dem Geologenhammer nicht möglich war. Einzelne Bohrproben und schieferungsparallele Mischproben wurden durch Verwendung des Minibohrers gewonnen, die bis in eine Tiefe von 20cm in den Aufschlussbereichen erbohrt wurden. Schlitzproben mittels einer Diamantsäge wurden senkrecht zu Schieferung bis zu 10cm tief herausgesägt, ungefähr 2 bis 4cm mächtig und mit unterschiedlicher Länge. Die Proben wurden von Mitarbeitern Mawsons oder kommerziellem Transport von der Entnahmestelle zur Analyse zu den Labors der CRS Minlab Oy in Kempele, Finnland, transportiert. Die Proben wurden in Kempele aufbereitet und in Raahe auf Gold analysiert mittels der PAL1000-Technik, was das Zermahlen der Probe in Stahlbehältern mit Schleifmaterial in Gegenwart von Zyanid einschließt. Anschließend wird der Goldgehalt in Lösung mittels eines AAS-Geräts bestimmt. Multielementanalysen wurden von ALSglobal mittels des ME-MS61U-Verfahrens durchgeführt. Das Qualitätssicherungs-/Qualitätskontrollprogramm von Mawson umfasst die systematische Zugabe von zertifizierten Standards bekannter Elementzusammensetzung und Leerproben zu dem interpretierten vererzten Gestein. Ferner fügen CRS und ALS Leerproben und Standards in das Analyseverfahren ein.

Über Mawson Resources Limited (TSX: MAW, Frankfurt: MXR, Pinksheets: MWSNF)

Mawson Resources Limited ist ein Explorations- und Entwicklungsunternehmen. Mawson hat sich als ein führendes Explorationsunternehmen in der nordischen Arktis profiliert. Der Fokus sind die Vorzeigegoldprojekte Rompas und Rajapalot in Finnland.

 

Abbildungen und Tabellen der originalen englischen Pressemitteilung zeigen - Bitte hier anklicken:

Abbildung 1: Die vererzten Trends Rompas und East Rompas

Abbildung 2: Vererzter Trend East Rompas mit Lage der Stichproben und Goldanalysen

Tabelle 1: Analysen der Stichproben für alle Proben >0,1 g/t Gold aus vererztem Trend East Rompas

 

Für weitere Informationen:


Mawson Resources Limited
Mariana Bermudez (Canada), Corporate Secretary


Tel. +1-604-685 9316
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mawsonresources.com

 

Im deutschsprachigen Raum:

 

AXINO GmbH
Neckarstraße 45
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. 

  • 1
  • 2
  • 3