Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Montag, September 24, 2018

Metallic Minerals Corp.

Unternehmensbeschreibung

MMG Logo AXINO Web
WKN: A2ARTX
ISIN: CA59126M1068
Symbol Frankfurt: 9MM1

Kontaktdaten

Strasse: 409 Granville Street
Stadt: Vancouver, BC, V6C 1T2
Land: Kanada
Homepage: Website Title
Kontaktperson: Greg Johnson, Chairman & CEO
Telefon: +1 (604) 61 96 110
E-Mail: Email schreiben

Unternehmensdaten

Ausstehende Aktien: 56.200.000
Optionen: 5.500.000
Warrants: 20.600.000
Vollverwässert: 82.400.000
Branche: Silber Exploration
Börsenplätze: TSX-V: MMG; FSE

Unternehmensbeschreibung

Explorer hochgradiger Silberprojekte & Cash aus Goldroyalties


Unternehmensprofil

Die kanadische Metallic Minerals konzentriert sich auf Exploration vielversprechender Silberprojekte im kanadischen Yukon. Das Hauptprojekt von Metallic Minerals liegt im Silberdistrikt Keno Hill, in dem seit 1913 über 200 Mio. Unzen Silber gefördert wurden. Übrigens ist diese Größe wertmäßig durchaus vergleichbar mit den gesamten Goldfunden in diesem geschichtsträchtigen rohstoffreichen Territorium. Im Sommer 2017 konnte Metallic sein erstes Explorationsprogramm erfolgreich durchführen und gegen Jahresende über die erstklassigen Resultate berichten. Zusätzlich konnte sich die in Vancouver ansässige Gesellschaft auch erste Claims alluvialer Goldvorkommen sichern, die sich ebenfalls im Yukon befinden. Da der aussichtsreiche Explorer für diese Claims bereits lukrative Royalty-Abkommen mit im alluvialen Goldabbau erfahrenen Produzenten abschließen konnte, wird sich hier Metallic Minerals in 2018 ein zweites Standbein mit erstem Cash Flow aufbauen.



Investment Case

Metallic Minerals befindet sich strategisch in einer exzellenten Position, denn ihre Explorationsprojekte befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Silberprojekten von Alexco Resources, auf denen die hochgradigsten Silberressourcen der Welt nachgewiesen wurden. Beide Unternehmen könnten eine sehr vielversprechende Symbiose eingehen. Denn Metallic Minerals hat seine Explorationstätigkeit bereits im Sommer 2017 auf den kontrollierten Gebieten begonnen und konnte schon etliche Ziele für hochgradiges Silber definieren. Und weil der angehende Silberproduzent Alexco seine Silberressource deutlich ausweiten konnte, wird dieser noch im Jahre 2018 mit dem Abbau erneut beginnen. Diese Erwartung wird unterstützt durch die inzwischen deutlich verbesserten Royalty-Stream-Konditionen mit dem Branchenprimus Wheaton Precious Metals Corp. Sollte es Metallic gelingen, ausreichend Silberunzen in den umliegenden Gebieten nachzuweisen, wäre es sehr gut möglich, dass Alexco daran Interesse hat, diese zu verarbeiten und dadurch seine Kosten weiter zu senken. Solche Synergien sind übrigens auch für andere große Rohstoffkonzerne durchaus attraktiv.

Die Infrastruktur in dieser Gegend ist bereits sehr gut. Trotzdem hat die kanadische Regierung letztes Jahr verkündet, dass sie mit dem Yukon Resource Gateway Project weitere 247 Mio. CAD in das Highway-Netz des Territoriums investieren wird. Davon werden sämtliche in der Region tätige Gesellschaften profitieren.

Das Keno-Silver Projekt stellt die zweitgrößte Landposition des Distrikts dar. 10 der 12 bekannten hochgradigen Vererzungstrends verlaufen auf dem Projektgelände von Metallic Minerals. Zudem liegen zahlreiche historische Minen auf dem Gebiet, darunter 5 mit durchschnittlichen Abbaugehalten von mehr als 5.000 Gramm Silber pro Tonne. Nach eingehender Überprüfung der historischen und modernen Explorationsinformationen identifizierte Metallic über 40 potenzielle Ziele und priorisierte 12 der besten davon für Nachfolgearbeiten. Die Strategie des Silberexplorers war der Einsatz des gleichen systematischen Explorationskonzepts, das zu neuen signifikanten Entdeckungen durch Alexco Resources Corp. im Nachbarbezirk geführt hat. Metallic’s Boden- und Grabenproben von diversen Zielgebieten auf dem Keno-Projekt erbrachten bis zu 12.000 Gramm Silber pro Tonne (Gold bis zu 14 g/t). Erste Bohrungen auf den am meist bevorzugten Zielen Homestake, Caribou und Duncan wiesen sogar bis zu 4.027 Gramm Silber je Tonne nach.

Das Explorationsprogramm 2018 hat begonnen. Erweiterungsbohrungen auf den priorisierten Zielen Caribou und Homestake, sowie auf dem neu erworbenen Zielgebiet Formo wurden bzw. werden niedergebracht. Erste Ergebnisse werden noch im Sommer 2018 erwartet.

Die Erzstrukturen auf Formo liegen nur 2 km nordöstlich der historischen Mine Hector-Calumet, die damals fast 100 Mio. Feinunzen Silber produzierte.

Das zweite zu 100% in Unternehmensbesitz befindliche Projekt, McKay Hill, liegt 50 Kilometer nördlich des Keno-Hill Silbercamps und beherbergt eine ehemals produzierende Mine, auf der 143 Tonnen mit durchschnittlich 390 Gramm Silber pro Tonne gefördert wurden. McKay Hill grenzt an den nordwestlichen Teil von ATAC Resources‘ Goldprojekt Rackla. Feldarbeiten mit Bodenproben haben dort auf den meisten Gangstrukturen hochgradige Silber-, Blei- und Zinkvererzungen mit hohen Gold- und Kupfergehalten bestätigt, und das über ein Gebiet von 44 qkm. Die aussichtsreichsten Ziele sollen bald erste Bohrungen erfahren.

Um die Finanzierung der weiteren Explorationsarbeiten so aktionärsschonend wie möglich zu gestalten, hat Metallic Minerals sich bereits im Jahre 2017 für den Erwerb von alluvialen Goldclaims entschieden. Die ersten Gold-Royalty-Abkommen mit alluvialen Goldminenbetreibern konnten bereits abgeschlossen werden und weitere sollen noch folgen. Für Metallic ein lukratives Geschäft, ohne das operative Risiko tragen zu müssen. 12% bzw. 15% aller Goldproduktionen der angeworbenen Alluvial-Betreiber sollen in die Kassen von Metallic fließen und die Silberexplorationsarbeiten zumindest teilweise finanzieren. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass Metallic die Dilutierung ihrer Aktionäre geringer halten kann, als manch anderer Explorer.

Trotzdem bedarf ein Explorations-Projekt mit diesem Potenzial akzentuierte und rechtzeitige Kapitalmaßnahmen, wie Ende Juli 2018 durch Beschaffung von 1,54 Mio. CAD mit einer Flow-Through-Privatplatzierung, an der sich die Unternehmensleitung mit beachtlichen 14,5% beteiligte. 

Zusätzlich zu Dominion Creek besitzt das Unternehmen ebenfalls 26 Meilen an alluvialen Abbaurechten in Bächen und auf Terrassen entlang des Australian Creeks und hat dort in ähnlicher Weise ein Abkommen über eine Produktionsabgabe hinsichtlich eines 2 Meilen langen Abschnitts geschlossen. Gespräche mit weiteren an den restlichen Claims (24 Meilen) interessierten Betreibern sind am Laufen und das Management erwartet die Erweiterung der Anzahl an Produktionsabgaben auf ihrem Landbesitz im Goldbezirk Klondike.

Nicht unbedeutend und voller Synergien dürfte auch die Neugründung der Metallic Group of Companies sein. Diese Vereinigung ist eine Kooperation führender Edelmetall- und Nichtedelmetall-Explorationsunternehmen mit einem Portfolio an sehr aussichtsreichen Assets in Nordamerika, was den Investoren einen Hebel auf Metallpreise und den Kontakt zu neuen Entdeckungen bietet. Metallic Group bewertet und erwirbt Assets, die den Schlüsselkriterien hinsichtlich Rohstoff, Rechtsprechung, Infrastruktur und Explorationspotenzial entsprechen. Die Metallic Group hat ein sehr erfahrenes Management und technische Teams mit Fachwissen über ein Spektrum der Ressourcenexploration und Projektentwicklung von der anfänglichen Entdeckung bis zur Machbarkeitsphase, einschließlich solider Projektfinanzierungs- und Kapitalmarkterfahrung, sowie eine Verpflichtung zum gesellschaftlichen Engagement und zu besten Umweltpraktiken. Hauptsitz der Metallic Group ist Vancouver, in British Columbia, Kanada. Die PDAC 2018 in Toronto war die erste gemeinsame Veranstaltung, um Investoren die Strategie und die daraus folgenden Synergien des Verbundes vorzustellen. Aktuell gehören zur Metallic Group die an der Toronto Venture Exchange notierten Unternehmen Metallic Minerals Corp., sowie die Group Ten Metals Inc. an. Bald soll ein auf Kupfer fokussiertes Explorationsunternehmen dazustoßen.

Geleitet wird die Metallic Minerals von Yukon-Kenner Greg Johnson, der bereits große Explorationserfolge mit NovaGold, South American Silver und Wellgreen Platinum erzielen konnte. Er verfügt auch über ausgezeichnete Kontakte in der Finanzbranche, was seine bisherigen Erfolge, insgesamt über 650 Mio. CAD an Eigenkapital für die von ihm geleiteten Unternehmen aufgenommen zu haben, begünstigte. Greg Johnson ist auch die Schlüsselperson für die neu gegründete Metallic Group of Companies.

Bildergalerie

Metallic Minerals Corp.

Kurse und Charts

Metallic Minerals Corp.

Management

MANAGEMENT

GREG JOHNSON
Chief Executive Officer and Chairman of the Board

Mr. Johnson has twenty-eight years of experience in the mining industry with an exceptional track record in exploration, development and financing of large scale projects to create value for shareholders. Prior to joining Metallic Minerals, Mr. Johnson held the positions of President and CEO at Wellgreen Platinum and South American Silver, and was a co-founder and executive at NovaGold Resources. Mr. Johnson began his career with Placer Dome (now Barrick Gold), where he held various senior roles in domestic and international exploration. Mr. Johnson has developed broad experience in the capital markets and has been involved in raising over $650 million in project financing. For his role in the discovery and advancement of the 40-million-ounce Donlin Creek gold deposit in Alaska, Mr. Johnson was a co-recipient of the PDAC's Thayer Lindsay International Discovery Award. In addition, Mr. Johnson has been recognized for his work in sustainable development and community engagement and was awarded the Robert E. Leckie Award by the Yukon Government for excellence in environmental stewardship.


TIM THIESSEN, B.COMM, CA
Chief Financial Officer


Mr. Thiessen is a Chartered Accountant with almost 20 years of international accounting and finance experience, the last 13 years in the mining industry. His experience includes holding the position of Chief Financial Officer at three publicly-listed minerals companies: Foran Mining, SnipGold (recently acquired by Seabridge Gold), and Aurcana Corporation. Prior to this, Mr. Thiessen spent 7 years as Vice President of Finance for TSX-listed Endeavour Financial, an advisory firm in the mining industry specializing in mergers and acquisitions, debt and equity financing. He was part of a team that spawned industry-leading companies such as Silver Wheaton, UrAsia Energy, Peak Gold and Coastal Energy Corp. Mr. Thiessen is a member of the Chartered Professional Accountants of Canada and has also held positions as Controller with Endeavour Mining Capital Corp. and as an auditor for Deloitte LLP, with a focus in the mining and financial services industries.

He has also assumed the responsibilities of Corporate Secretary, effective December 28, 2017.


SCOTT PETSEL, P.GEO.
Vice President, Exploration


Mr. Scott Petsel, P.Geo., brings over 28 years of experience in mineral exploration, mine geology, project management and advancement from exploration to feasibility. He has spent more than 18 years working in Alaska and British Columbia at the Galore Creek project, Donlin Gold project, Alaska-Juneau mine, Kensington mine, and, most recently, at the Arctic and Bornite deposits in northern Alaska. In addition, he has extensive international exploration experience from his work with Placer Dome (now Barrick Gold) and Echo Bay (now Kinross Gold). Prior to joining Metallic Minerals, Mr. Petsel was Project Manager of NovaCopper's (now Trilogy Metals) Upper Kobuk Mineral Project, where he managed the exploration activities that resulted in the expansion of the resource base by over 5 billion pounds of copper. During his time with NovaGold and NovaCopper, he played an integral role as Exploration Manager and Senior Geologist during the discovery and definition of over 40 million ounces of gold, 150 million ounces of silver and 12 billion pounds of copper. Mr. Petsel was part of the teams credited with these discoveries that were awarded the 2009 Thayer Lindsley Award for an International Mineral Discovery success and the AMEBC 2015 Colin Spence Award for Excellence in Global Mineral Exploration.

SUSAN CRAIG
Vice President - Government & Community Relations


Ms. Susan Craig is a highly-respected professional geoscientist, who has worked in the Yukon and BC for over 25 years, on projects from the exploration and development stage, to construction and production, and final mine closure. Ms. Craig's experience includes work with publicly-listed mining companies, Territorial and Federal Governments, First Nations, and industry groups. Ms. Craig successfully led the Environmental Assessment process for NovaGold's Galore Creek project and played a key role in establishing the landmark Participation Agreement with the Tahltan Nation. During her time with Viceroy Resources, Ms. Craig was part of the team that explored, permitted and developed the Brewery Creek heap leach gold mine near Dawson City, Yukon in the early 1990s. In this role, she collaborated with the First Nation to implement one of the first Socio-economic Accords in all of Canada. Ms. Craig served for six years as President/CEO and Director of Northern Freegold and is currently a Director of Yukon Energy Corporation, the Yukon Mineral Advisory Board and the Yukon Chamber of Mines. She has received a number of awards recognizing her contributions toward environmental stewardship and sustainable development, and is the recipient of the 2017 Canadian Women in Mining Trailblazer award.

CHRIS ACKERMAN, LLB
Senior Manager - Corporate Communications


Mr. Ackerman is a graduate of the UBC Faculty of Law, with extensive experience in both government and private industry, including five years as Senior Manager - Corporate Communications with Wellgreen Platinum. Prior to joining Metallic Minerals, Mr. Ackerman was in the role of Sr. Business Development Advisor with the Yukon Ministry of Economic Development; a position primarily focused on promoting investment in the Territory's mining industry.

 

BOARD OF DIRECTORS:


GREG JOHNSON
Chief Executive Officer and Chairman of the Board


Mr. Johnson has twenty-eight years of experience in the mining industry with an exceptional track record in exploration, development and financing of large scale projects to create value for shareholders. Prior to joining Metallic Minerals, Mr. Johnson held the positions of President and CEO at Wellgreen Platinum and South American Silver, and was a co-founder and executive at NovaGold Resources. Mr. Johnson began his career with Placer Dome (now Barrick Gold), where he held various senior roles in domestic and international exploration. Mr. Johnson has developed broad experience in the capital markets and has been involved in raising over $650 million in project financing. For his role in the discovery and advancement of the 40-million-ounce Donlin Creek gold deposit in Alaska, Mr. Johnson was a co-recipient of the PDAC's Thayer Lindsay International Discovery Award. In addition, Mr. Johnson has been recognized for his work in sustainable development and community engagement and was awarded the Robert E. Leckie Award by the Yukon Government for excellence in environmental stewardship.


GREGOR HAMILTON
Director


Mr. Gregor Hamilton has more than 20 years of mining sector experience both as an investment banker and geologist. His broad industry expertise includes transaction structuring and the sourcing of debt and equity funding from public and private groups for mining companies, corporate strategy and M&A. Mr. Hamilton began his career in mineral exploration in South America and later worked for over eleven years in investment banking in London and Sydney, specializing in structured finance and M&A. A successful entrepreneur, Mr. Hamilton has held senior executive and independent director positions in public and private resource companies and has co-founded and/or managed successful enterprises in Canada and South America in mining and other sectors including technology and agribusiness. Mr. Hamilton has a BSc in Geology from the University of Edinburgh and an MSc in Mineral Project Appraisal from the Royal School of Mines, Imperial College.


BILL HARRIS
Director


Bill Harris is a prospector, born and raised in the Yukon. He has been a self-employed prospector since 1980. He is a founder, and has held various executive positions with Northern Freegold Resources Ltd., including CEO, COO, President and Chairman since September 2006.


STEPHEN PEARCE, L.L.B.
Director


Stephen Pearce is a practicing corporate and securities lawyer based in Vancouver, British Columbia. Mr. Pearce serves as a director and/or officer of a number of public companies including Sable Resources, Golden Goliath, Centenara Mining, Ashburton Ventures and Wildflower Marijuana. Stephen has a Law degree from the University of British Columbia and an Economics degree from York University.

Metallic Minerals Corp.

Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3