Donnerstag, September 21, 2017

Vatic Ventures Corp

Unternehmensbeschreibung

VCV Logo AXINO Web
WKN: A2AFZ3
ISIN: CA92241L3074
Symbol Frankfurt: V8V1

Kontaktdaten

Strasse: 1500 - 1040 West Georgia Street
Stadt: Vancouver, BC, V6E 4H1
Land: Kanada
Homepage: Website Title
Kontaktperson: Dr. Gerald D. Wright (CEO)
Telefon: +1-604-561-2873
E-Mail: Email schreiben

Unternehmensdaten

Ausstehende Aktien: 34'945'981
Optionen: 22'812
Warrants: 12'391'065
Vollverwässert: 47'359'858
Branche: Pottasche/Kali - Exploration
Börsenplätze: TSX V: VCV.H

Unternehmensbeschreibung

Vatic Ventures Corp - Kali Exloration (Potash)

 

Die kanadische Vatic Ventures Corp hat im Januar 2017 durch den Erwerb einer 80%igen Beteiligung an der thailändischen Gesellschaft Saksrithai Development Co. Ltd. (“Saksrithai”) ein sehr aussichtsreiches Kaliprojekt im Khorat-Becken im Süden Thailands erworben. 

 Das Khorat Plateau, in dem sich das Khorat-Becken befindet, erstreckt sich von Thailand bis nach Laos, und bedeckt eine Fläche von etwa 130.000 km². Im Becken befinden sich die größten, nicht entwickelten Kalivorkommen der Welt - geschätzt sind mehrere Milliarden Tonnen hochgradig mineralisiertes Kalium-Chlorid-(KCl)-Erz.

 Seit 2014 treibt die Regierung Thailands, mit Blick auf die Bevölkerungszunahme in der asiatischen Region bei gleichzeitig beabsichtigter Reduzierung von Düngemittelimporten, die Entwicklung der Kalivorkommen des Landes voran, und fördert sie aktiv. Seitdem erhielten bereits zwei Kaliprojekte Abbaugenehmigungen; eine dritte ist derzeit noch pendent. Hinzu kommt, dass Thailand geographisch in unmittelbarer Nähe zu wichtigen Absatzmärkten liegt, was wiederum Einsparungen bei den Transportkosten bedeutet. 

Das thailändische Rohstoffunternehmen, an dem Vatic nun zu 80% beteiligt ist, unterhält in der Provinz Nakon Ratchasima zwei Explorations-Lizenzen, befristet bis zunächst 2020, die eine Gesamtfläche von 32 km² umfassen, und sich in rund 270 Kilometer Entfernung von Bangkok befinden. Das Projektgebiet, im westlichen Teil des Khorat-Beckens, grenzt unmittelbar an das Dan Khun Thot-Projekt von Thai Kali Company Ltd., die bereits eine Abbaulizenz besitzen, und dessen Mine derzeit gebaut wird. 
Die anfänglich abbaufähige Reserve des Dan Khun Thot-Projekts beträgt etwa 103 Millionen Tonnen Erz, bei einem durchschnittlichen Gehalt von 21,5% KCl (Kaliumchlorid).
Sogar wurden dort bei Bohrungen sowohl Karnalit (bis zu 60 Meter Mächtigkeit) als auch Sylvinit (bis zu 5 Meter Mächtigkeit) entdeckt, und KCL-Konzentrationen von bis zu 35,2% festgestellt.
Die Vorkommen treten dort in der Regel in nur geringer Tiefe von 150 bis 350 Metern auf, und fallen auch nur leicht ab, was erneut erhebliche Einsparungen bei den Investitionskosten (CAPEX) bedeutet.

 

Vatic geht davon aus, auf seinem Saksrithai-Projekt ähnliche geologische Beschaffenheit und KCl-Gehalte nachweisen zu können.

 

Das von Vatic mit der 2-D-Seismik-Exploration beauftragte Unternehmen Geocon Co. Ltd konnte die ersten seismischen und geologischen Untersuchungen, verteilt über eine Länge von 28km, bereits Ende Mai abschliessen. Das Datenmaterial wurde von dem australischen Seismik-Spezialisten Velseis Pty Ltd. ausgewertet, dessen Ergebnis ein erstes Bohrprogramm von bis zu 12 Bohrlöchern, jeweils auf 350 Meter Tiefe, rechtfertigt. 

Damit will man eine erste Ressource nachweisen, was im Erfolgsfall zur Erstellung einer vorläufigen Machbarkeitsstudie führen soll. Für diese erste Phase der Erkundung des Projektgebiets hat das Unternehmen ein Budget von 1,5 Millionen US-Dollar über einen Zeitraum von 12 Monaten veranschlagt.

 

Daran anschliessen soll sich eine mit 5 Millionen US-Dollar budgetierte 2. Explorations- und Entwicklungsphase, die nach weiteren seismischen Untersuchungen und engmaschigeren Bohrprogrammen in eine bankfähige Machbarkeitsstudie und Reservenbildung münden soll.

Aber Vatic besitzt noch ein weiteres, wichtiges Asset, das nicht unerwähnt bleiben darf, und das ist CEO Gerry Wright. Denn Herr Wright ist ein Thailand- und Kaliexperte, der lange Jahre in dem asiatischen Land verbracht hat. Allein 12 Jahre lang leitete er das ehemalige Projekt der Asia Pacific Resources, das nun in Kürze die Abbaulizenz erhalten, und dann über 21 Jahre hinweg 45 Millionen Tonnen Kali produzieren soll! 

Bildergalerie

Vatic Ventures Corp

Kurse und Charts

Vatic Ventures Corp

Management

GERALD D. WRIGHT Chief Executive Officer; Director Dr. Wright is a Professional Engineer (Province of BC) and holds a Doctorate in Engineering from Queen’s University, Belfast. He was cofounder of the Crew Group of Companies and has over 30 years’ experience in the minerals exploration and development industry in Asia, North America, Europe and Africa, serving as a Senior Officer and Director of a number of public and private companies. He has extensive experience and knowledge of the global potash industry and, in particular, the potash resources underlying Thailand’s Khorat Plateau. He served as Chief Executive Officer of Asia Pacific Resources Ltd. for 12 years, in which capacity he was directly responsible for the acquisition, financing and development of that company’s Udon Thani project which is Asia’s most significant commercial potash discovery to date. He has been Chief Executive Officer of Vatic since 2017.


NASIM TYAB President; Director Mr. Tyab is a businessman with a background in management, corporate development and public company finance. He has over 25 years of experience with public companies and has served as a director and senior officer of a number of public companies, principally in the minerals and energy sectors. He has been the President of Oracle Energy Corp. since 2000 and was the President of Senco Sensors Inc. from 1995 to 2001. Mr. Tyab has also been a director of Mohave Exploration and Production Inc. from November 2006 to August 2010, an oil and gas company which had amalgamated with Porto Energy Corp. He served as a consultant to Asia Pacific Resources and, as a member of the corporate development team for the Udon Thani project, he is familiar with the regional potash industry. Mr. Tyab received a Bachelor of Arts degree from Simon Fraser University in 1995. He has been President of Vatic since 2011.


TOM WILSON Chief Financial Officer; Mr. Wilson has over 35 years of corporate experience in all areas of financial management and administration including corporate governance, government and securities compliance and financial administration, for both public and private companies. Within the mining sector, he has been CFO for the following companies: Quadro Resources Ltd., ICN Resources Ltd., Paragon Minerals Corporation, and Vatic Ventures Corp. since 2011. Previously, Mr. Wilson was the VP/Treasurer of Cellfor Inc.; the CFO for Quest University, the first privately funded university in British Columbia; Corporate Controller for MDSI, the largest mobile management information system in North America; and Senior Manager at MacMillan Bloedel Limited, Canada’s largest forest products company. He has been Chief Financial Officer of Vatic since 2011.

Vatic Ventures Corp

Nachrichten

  • 1
  • 2
  • 3