North Vancouver, Kanada, 22. Oktober 2019 - Aurora Solar Technologies Inc. (TSX-V: ACU, FSE: A82) („Aurora“ oder „das Unternehmen“) gibt den Erhalt eines bedeutenden F & E (Forschung und Entwicklung)-Zuschusses vom National Research Council of Canada sowie die Erteilung zweier neuer Patente bekannt.

 

Dieser F & E-Zuschuss und die Patenterteilungen tragen gemeinsam zur Wertsteigerung des Portfolios von geschütztem geistigem Eigentum des Unternehmens bei und werden dem Unternehmen helfen, den kommerziellen Marktwert seiner neuen Produktlinie für die Analyse und Kontrolle von Herstellungsprozessen zu steigern.

Der F & E-Zuschuss in Höhe von insgesamt 250.000 US-Dollar stammt vom kanadischen National Research Council (IRAP). Dieser Zuschuss mit dem Titel „Industry 4.0 Data Aggregation and Analysis System for Solar Cells Manufacturing“ (Industrie 4.0-System zur Datenverdichtung und Analyse für die Herstellung von Solarzellen) wird die Weiterentwicklung der Data-Science-Technologie unterstützen, auf der Auroras Insight- Analyseprodukt für Produktionslinien basiert. Insight wird es für Kunden schneller, einfacher und kostengünstiger machen, Ertragssteigerungsmöglichkeiten in der Produktionsstätte zu finden und zu nutzen, um ihre Rentabilität erheblich zu verbessern.

Zusätzlich zu dem oben genannten F & E-Zuschuss erhielt das Unternehmen kürzlich zwei Patenterteilungen für seine etablierte auf Infrarot basierende Inline-Messtechnologie „DM“. Das europäische Patent Nr. 2567217 „Berührungslose Messung des Dotierstoffgehalts von Halbleiterschichten“ erweitert den Schutz unseres zentralen geistigen Eigentums auf die Europäische Union. Das US-Patent Nr. 10,386,310 „System zur Messung der vom Halbleitermaterial reflektierten Strahlungsniveaus zur Verwendung für die Messung des Dotierstoffgehalts dieses Halbleitermaterials" erweitert unseren Schutz, um die neueste Version der Technologie einzuschließen, und setzt den Schutz bis 2035 fort.

Über Aurora Solar Technologies

Aurora Solar Technologies ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Lieferung von Inline-Prozessmessungs-, Analyse- und Steuerungsanlagen für Hersteller von Solarzellen. Wir sind überzeugt, dass die Solarenergie das Feld der erneuerbaren Energien dominieren wird, und es ist unsere Aufgabe, jedem Kunden durch die überlegene Steuerung kritischer Prozesse während der Herstellung von Solarzellen Qualität und Rentabilität zu liefern.

Die Produkte von Aurora werden von einigen der weltweit modernsten und angesehensten Hersteller von Solarzellen verwendet. Aurora hat seine Zentrale in der Nähe von Vancouver, Kanada und Betriebe in Schanghai, China, sowie Partner auf allen größeren Märkten für Solarzellen. Aurora ist ein börsennotiertes Unternehmen, gehandelt an der TSX Venture Exchange (ACU), und zweimaliger Gewinner der TSX-V Top 50. Die Webpräsenz von Aurora findet sich unter www.aurorasolartech.com.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an folgenden Mitarbeiter, oder besuchen die Webseiten des Unternehmens: 

Aurora Solar Technologies Inc.
Gordon Deans
President & Chief Executive Officer

Te.: +1-778-241 5000
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aurorasolartech.com/

 

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar 

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de
 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

De Grey Mining entdeckt gewaltige neue Goldvererzu

Große Goldfunde sind die Anleger von De Grey Mining inzwischen gewohnt, denn die Hemi-Lagerstätte hat sich in den vergangenen Monaten als eine wahre Goldgrube erwiesen.

Classic Minerals startet neues Bohrprogramm auf Ka

3.000 Bohrmeter sollen nördlich des querverlaufenden Proterozoic-Dykes niedergebracht werden.

Kalamazoo schließt Geo-Exploration in Pilbara ab

Neben dem fortgeschritteneren hochgradigen Goldprojekt in Victoria, Castlemaine, arbeitet Kalamazoo in Westaustralien (Pilbara) noch an Explorationsprojekten in der Frühphas

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung