Mt Hawthorn, Western Australia, 11. Oktober 2019 - AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, FSE: 3A2) (AVZ oder das Unternehmen) legt heute ein Betriebsupdate für ihr Weltklasse-Lithium- und Zinnprojekt Manono („Manono-Projekt“) im Süden der Demokratischen Republik Kongo in Zentralafrika vor.

 

Wichtige Punkte:

• Positive Zusammenarbeit mit tansanischen Regierungsbehörden rund um den Abtransport von Roche-Dure-Konzentrat über den Hafen von Dar es Salaam.

• Entsprechende tansanische Regierungsbehörden bieten „jede mögliche Unterstützung“ an, um AVZs Transportzielsetzungen zu fördern.

• Der sehr erfahrene Projektleiter Michael Hughes wurde beauftragt, das Weltklasse-Lithium- und Zinnprojekt Manono weiterzuentwickeln.

• Die Grubenentwässerung auf Roche Dure verläuft besser als geplant.

Positive Zusammenarbeit mit der Regierung von Tansania
Das Unternehmen informiert über das erfolgreiche Ergebnis einer Reihe kürzlich abgehaltener Treffen mit tansanischen Regierungsbehörden, um die derzeitige und vorgeschlagene Infrastruktur für den Abtransport von Roche-Dure-Konzentrat über den Hafen von Dar es Salaam,Tansania, besser zu erfassen.

AVZ Minerals‘ Managing Director, Nigel Ferguson, traf sich mit hochrangigen Vertretern der Tansania Port Authority (TPA, Hafenbehörde), der Tansania Railways Corporation (TRC), der Tansania Zambia Railways Authority (TAZARA, Eisenbahnbehörde), der Tansania Revenue Authority (TRA, Finanzbehörde) und der Tansania Export Processing Zones Authority (EPZA, Exportbehörde), was die wichtigste Regierungsbehörde zur Förderung von Investitionen in die Sonderwirtschaftszonen Tansanias ist.

Die projektbezogenen Fragen konzentrierten sich auf die verfügbaren Kapazitäten, Lagerplätze und Lagerräume im Hafen von Dar es Salaam und eine Reihe weiterer Vorteile für AVZ Minerals, wie z. B. Steueranreize und Steuerbefreiungen sowie geplante Aufrüstungen von Gleis- und Hafenanlagen falls eine weitere Aufbereitung in Tansania weiter untersucht werden sollte.

Nigel Ferguson, Managing Director von AVZ Minerals, sagte: „AVZ Minerals und unser Weltklasse-Lithium- und Zinnprojekt Manono wurden von hochrangigen Vertretern der tansanischen Regierung sehr gut aufgenommen. Alle tansanischen Regierungsbeamte, die ich getroffen habe, haben jede erdenkliche Unterstützung angeboten, um die Zielsetzungen des Unternehmens zu verwirklichen, das Roche-Dure-Konzentrat effizient und kostengünstig über den Hafen von Dar es Salaam abtransportieren zu können. Das Unternehmen arbeitet nun daran, formelle Absichtserklärungen mit der Tanzania Railways Corporation, der Tanzania Zambia Railways Authority und der tansanischen Export Processing Zones Authority für den Transport des Roche-Dure-Konzentrats abzuschließen."


Aufnahme mit Regierungsmitglieder DRC 111019
Abbildung links: Stellvertretender Außenminister Tansanias, Dr. Damas Ndumbaro
Bild rechts:
 Oberst (a.D.) Joseph Simbakalia, Generaldirektor, EPZA


Aufnahme 2 mit Regierungsmitglied DRC 111019

Ernennung von Projektleiter Michael Hughes
Michael Hughes wurde zum Projektleiter für AVZ Minerals‘ Weltklasse-Lithium- und Zinnprojekt Manono ernannt.

Hughes verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Ingenieurwesen, Beschaffung und Bauwesen auf dem Markt für mineralische Rohstoffe und Metalle. Er arbeitete sowohl für Ingenieurbüros als auch für Kunden, um Studien und Projekte durchzuführen.

Seine Erfahrung umfasst die Planung und den Bau von Anlagen für alle Metalle und mineralische Rohstoffe in Afrika, Indien, Frankreich und Australien. Er hat in vielen afrikanischen Ländern gearbeitet, darunter Malawi, Mosambik, Namibia, Botswana, Madagaskar und Äthiopien.

Herr Hughes war General Manager und Vice President von Unternehmen sowie Managing Director von Bateman Engineering India Private Limited. Er kommt von Evolution Mining zum Manono-Team. Bei Evolution Mining war er der Projektleiter der bedeutenden Anlagenerweiterungen in der Cowal-Goldmine in New South Wales.

Herr Ferguson sagte: „Wir freuen uns besonders, Michael als den Projektleiter von Manono in unserem Team zu begrüßen, während wir unser Tier 1-Lithium- und Zinnprojekt Manono avancieren. Michael tritt in unser Team ein und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung vieler Studien auf allen Niveaus, einschließlich Scoping-, Vormachbarkeits- und endgültige Machbarkeitsstudien.

"Er hat sich auch bei der Entwicklung von Projekten als erfolgreich erwiesen. Er hat in Madagaskar eine Schwefelsäureanlage gebaut, in Botswana eine Abbauverbesserung in einer Diamantenmine durchgeführt und die technische Due Diligence für die internationalen Kreditgeber des Roy Hill-Projekts in Australien geleitet."

Herr Hughes werden im Rahmen seines Vergütungspakets 3.000.000 Performance Rights gewährt.

Verfall von Performance Rights
Das Unternehmen teilt mit, dass 6.000.000 Performance Rights verfallen sind.

Grubenentwässerung
Die Grubenentwässerung auf Roche Dure verläuft besser als geplant (siehe Abb. 3 und Abb. 4). Die Ergebnisse zeigen, dass der Wasserstand alle 24 Betriebsstunden um mindestens 75 Zentimeter sinkt.

Die Entwässerungsrate auf Roche Dure bestätigt nachdrücklich unsere Interpretation, dass das Wasser in den Gruben meteorischen Ursprungs ist und kein Grundwasser eindringt. Weitere Aktualisierungen der Grubenentwässerung werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Herr Ferguson sagte: „Es ist erfreulich, dass die Entwässerung der Roche-Dure-Grube Fortschritte macht, um in naher Zukunft den Zugang für weitere Machbarkeitsstudien zu ermöglichen. Wir haben lange vermutet, dass die Gruben durch oberirdischen Zufluss von meteorischem Wasser (Regenwasser) gefüllt wurden, anstatt durch den Zustrom von Grundwasser über Klüfte in den Wirtsgesteinen. In der Vergangenheit wurde ein Netz von übertägigen Sammeldränen eingerichtet, um sicherzustellen, dass während der örtlichen Regenzeit kein Wasser in die Gruben fließt. AVZ hat dafür gesorgt, dass diese Entwässerungsleitungen jetzt wiederhergestellt und betriebsbereit sind. Wir erwarten jetzt, dass das Wasser in den Gruben durch regelmäßiges Pumpen aus einem Pumpensumpf in der Grube unter Kontrolle gehalten wird.“


Grupenentwaesserung 111019
Abbildung 3 & 4


Über das Lithium- und Zinnprojekt Manono:
Das Manono-Projekt ist hinsichtlich des Gehalts, der Lebensdauer der Mine und der Erweiterungsmöglichkeiten das weltweit größte unentwickelte Hartgestein-Lithiumprojekt.

Die Manono-Ressource ist das größte Lithiumprojekt mit dem höchsten Gehalt eines an der ASX notierten Unternehmens. Die erkundeten, angezeigten und geschlussfolgerten Ressourcen umfassen 400 Mio. Tonnen mit 1,65 % Li2O, 715 ppm Sn und 34 ppm Ta.

 

Weitere Informationen über AVZ finden Sie unter www.avzminerals.com.au oder Sie kontaktieren:

AVZ Minerals Ltd.

Herr Leonard Math
Company Secretary

Tel.: +61-8-6117 9397
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 

Media Enquiries

Peter Harris & Associates
Herr Peter Harris
Tel. +61-412-124 833

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen. 

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Amani Gold entnimmt auf Gada erste große Bodenprob

Mount Hawthorn, Western Australia, 21. November 2019 - Amani Gold Limited (ASX: ANL, FSE: B7BA) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit einem detaillie

Prospect Resources erhöht Lithium-Erzvorräte signi

Subiaco, Westaustralien, 4 November 2019, Prospect Resources Limited (ASX:PSC, FSE:5E8, ISIN:AU0000048605) („Prospect" oder „das Unternehmen") gibt eine signifikante Zuna

Lucapa Diamond recovered two more +100 carat diamo

Perth, Western Australia, June 3, 2019 - Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY, ISIN AU000000LOM6) („Lucapa“ or „the Company“) and the Governm

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung