Seit 2018 kooperiert First Graphene mit der Universität Manchester. Ein wichtiger Teilbereich daraus ist ein Lizenzabkommen über die Herstellung von Hybrid-Graphen-Materialien durch elektrochemische Verarbeitung. Durch dieses Abkommen können die patentierten Forschungsergebnisse der Universität für die Entwicklung neuer Produkte genutzt werden.

Für First Graphene ist der Schutz seiner Mitarbeiter oberste Priorität und es gilt, das Risiko einer möglichen Pandemie einzudämmen. Das australische Hoch-Technologieunternehmen ist auf 3 Kontinenten aktiv und überall achtet man auf die Ratschläge der jeweiligen Regierungen.

Anfang Dezember hatte First Graphene bekanntgegeben, dass es mit newGen, einem Hersteller von Schaufeln für die im Bergbau eingesetzten großen Schaufelradbagger, einen Großversuch gestartet hatte. In der australischen Eisenerzproduktion waren die Schaufeln eines Baggers in Pilbara mit dem von First Graphene hergestellten PureGRAPH® verstärkt worden.

First Graphenes jüngste Presseveröffentlichung war sehr technisch gehalten, denn es ging darum, den Investoren einen Einblick in die eigenen Forschungsarbeiten und die dabei erzielten Erfolge zu geben. Letztere sind sehr ermutigend, denn es konnten nicht nur die Herstellungsprozesse optimiert werden.

Mit Steel Blue, einem westaustralischen Hersteller hochwertiger Sicherheitsschuhe, hat First Graphene ein neues Lieferabkommen geschlossen. Der Vertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren. In ihm verpflichtet sich Steel Blue, die zur Herstellung seiner Schuhe benötigten Graphit- und Graphenprodukte ausschließlich von First Graphene zu beziehen.

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung