Toronto, Ontario, Kanada, 17. Oktober 2019, Global Atomic Corporation, berichtet, dass ihre türkische EAFD-Wiederaufbereitungsanlage in Iskenderun, Türkei, den Betrieb wie geplant hochfährt. Im Monat September wurden 5.000 Tonnen Staub aus Elektrolichtbogenöfen (Electric Arc Furnace Dust, „EAFD“) verarbeitet.

 

Stephen G. Roman, President und CEO, kommentierte: „Wir freuen uns, dass wir aus unserem türkischen Zinkwerk einen normalen Betrieb berichten können. Die derzeitige gesellschaftspolitische Dynamik in der Türkei hat keine Auswirkungen auf unsere Geschäftstätigkeit und wir freuen uns darauf, den Markt im Zuge der fortschreitenden Produktionserweiterung weiter auf dem Laufenden zu halten.“

Global Atomic berichtet ebenfalls, dass das Unternehmen in den USA unter dem Symbol „GLATF“ am OTCQX-Markt zugelassen wurde. Dies ermöglicht den Handel in den meisten US-Bundesstaaten und wird voraussichtlich die Sichtbarkeit der Unternehmen auf dem US-amerikanischen Markt sowie die Liquidität verbessern. US-amerikanische Investoren finden die aktuelle finanzielle Offenlegung und Level-2-Kurse in Echtzeit für das Unternehmen auf www.otcmarkets.com.

Über die OTC Markets Group Inc.

Die OTC Markets Group Inc. (OTCQX: OTCM) betreibt den OTCQX® Best Market, den OTCQB® Venture Market und den Pink® Open Market für 10.000 US-amerikanische und globale Wertpapiere. Mittels OTC Link® ATS und OTC Link ECN sind wir in ein vielfältiges Netzwerk von Brokern und Händlern eingebunden, die Liquiditäts- und Ausführungsdienstleistungen anbieten. Wir ermöglichen es Anlegern, problemlos mittels des Brokers ihrer Wahl zu handeln, und befähigen Unternehmen, die Qualität der für Anleger verfügbaren Informationen zu verbessern.

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir besser informierte und effizientere Märkte schaffen, besuchen Sie bitte www.otcmarkets.com.

Über Global Atomic

Global Atomic Corporation ist ein an der TSX und OTCQX notiertes Unternehmen, das eine einzigartige Kombination von hochgradiger Uranentwicklung und Cashflow generierender Produktion von Zinkkonzentrat bietet.

Die Uransparte des Unternehmens umfasst sechs Explorationskonzessionen mit einer Fläche von ungefähr 750 km2 in der Republik Niger ein. Das Unternehmen kontrolliert vier Uranlagerstätten auf seinen Konzessionen, wobei die signifikanteste Entdeckung die Lagerstätte DASA in der Konzession Adrar Emoles III ist. Diese Lagerstätte wurde von Geologen der Global Atomic im Jahr 2010 durch eine sogenannte „Grassroots-Geländeexploration“ entdeckt. Auf der Lagerstätte DASA werden zurzeit technische Studien durchgeführt.

Global Atomics Buntmetallsparte besitzt eine 49 %-Beteiligung am Joint Venture Befesa Silvermet Turkey, S.L. („BST“), welches eine Wiederaufbereitungsanlage in Iskenderun, Türkei, betreibt, die den Staub aus Elektrolichtbogenöfen (Electric Arc Furnace Dust, „EAFD“) zu hochgradigen Zinkoxidkonzentraten verarbeitet, die weltweit an Zinkhütten verkauft werden. Der Joint-Venture-Partner des Unternehmens, Befesa Zinc S.A.U. („Befesa“) besitzt eine 51 %-Beteiligung und ist der Betreiber von BST. Befesa ist ein Marktführer im EAFD-Recycling und besitzt einen ungefähr 50 %-Anteil am europäischen EAFD-Markt durch Anlagen in ganz Europa sowie in Korea.

Für weitere Informationen:

Stephen G. Roman
Chairman, President & CEO
Tel.: +1-416-368 3949
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.globalatomiccorp.com

Merlin Marr-Johnson
Executive Vice President
Tel.: +44-78- 03 712 280
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Kontakt im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel.  +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

First Graphene forciert industriellen Einsatz von

Henderson, Western Australia, 15. November 2019, First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) ), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, berichtet über den aktuel

Global Atomic meldet Ergebnisse des dritten Quarta

Toronto, Ontario, Kanada, 14. November 2019, Global Atomic Corporation, („Global Atomic” oder das „Unternehmen“) (TSX-V: GLO; Frankfurt: G12) gibt die Betriebs- und

Harte Gold veröffentlicht Ergebnisse drittes Quart

Toronto, Ontario, 14. November 2019, HARTE GOLD CORP. („Harte Gold“) (TSX: HRT / FSE: H4O) gab heute die Finanz- und Betriebsergebnisse der drei und neun Monate mit

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung