Melbourne, Victoria, Australien, 06. August 2019 - Nova Minerals Limited (ASX:NVA, FSE:QM3) („Nova“ oder „das Unternehmen“) gibt bekannt, dass Herr Christopher Gerteisen zum General Manager in Nordamerika ernannt wurde. Sein besonderer Schwerpunkt wird auf dem Estelle Gold Camp liegen. Diese kürzlich eingerichtete feste Führungsposition umfasst die Verantwortung für das Projekt- und Vertragsmanagement sowie die allgemeine Aufsicht über die Anlaufphase der Explorations- und Entwicklungsarbeiten im Goldprojekt Estelle.

 

Investment-Highlights:

• Ernennung von Christopher Gerteisen zum General Manager in Nordamerika.

• Herr Gerteisen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als professioneller Geologe und eine umfassende Erfahrung in der Leitung globaler Ressourcenprojekte.

• Herr Gerteisen wurde ernannt, um sich auf Novas Goldprojekt Estelle zu konzentrieren.

• Herr Gerteisen wird auf dem Projekt die Anlaufphase der Explorations- und Entwicklungsarbeiten betreuen.

Belegte Erfolgsgeschichte bei Leitung globaler Projekte

Als General Manager wird Christopher Gerteisen alle Aspekte des Goldprojekts Estelle beaufsichtigen und wird dabei Leistungsfähigkeit und Einsparungen erzielen, um die Kosten je entdeckter Unze deutlich unter dem Branchendurchschnitt zu halten. 

Herr Gerteisen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als professioneller Geologe mit umfassender Erfahrung in der Leitung und Weiterentwicklung komplexer und herausfordernder Ressourcenprojekte in Nordamerika, Australien und Asien. Seine Arbeitserfahrung reicht von „Greenfields-Projekten“ bis hin zu Projekten in der Produktionsphase, die sich auf eine breite Palette von Rohstoffen konzentrieren, darunter Gold und Kupfer.

Zuletzt spielte Herr Gerteisen mittels seiner technischen Beiträge und Managementfähigkeiten eine bedeutende Rolle bei der erfolgreichen Inbetriebnahme, dem Betrieb und der Exploration, bei mehreren bedeutenden Projekten in der Australasien-Region, einschließlich bei Oxianas Mine Sepon und PanAusts Mine Phu Bia in Laos, was zu weiteren die Lebensdauer der Minen verlängernden Entdeckungen führte.

Herr Gerteisen arbeitete auch als Geologe auf dem Carlin Trend in Nevada und mit Newmont auf Explorationsprojekten in Alaska. Er hatte leitende Positionen bei verschiedenen Projekten in den Goldfeldern Westaustraliens inne. Als Forschungsgeologe bei Newmont arbeitete er an der Cu-Au-Lagerstätte Batu Hijau Porhryry in Indonesien.

Herr Gerteisen ist ein Absolvent der University of Idaho (BSc. In Geologie) und der Western School of Mines (MSc. in Wirtschaftsgeologie). Er besitzt die US-amerikanische und australische Staatsbürgerschaft und ist in Alaska ansässig. Er ist ein Mitglied des Australian Institute of Geoscientists.

Jüngste Bestätigung eines mit einer Intrusion in Zusammenhang stehenden Goldsystems

Die Ernennung von Herrn Gerteisen erfolgte nach Abschluss der 3D-Modellierung der induzierten Polarisation, die sicherere Beweise dafür lieferte, dass es sich bei dem Prospektionsgebiet Oxide auf dem Goldprojekt Estelle um ein großes Intrusive-Related Gold System (IRGS, mit einer Intrusion in Zusammenhang stehendes Goldsystem) handelt [siehe Pressemitteilung vom 16. Juli 2019]. Die Ergebnisse der Modellierung in Kombination mit den anderen wichtigen geologischen Merkmalen, die durch frühere Explorationsarbeiten bestimmt wurden, stimmen vollständig mit dem Vorkommen eines großen IRGS-Ziels überein.

NVAs Managing Director, Herr Avi Kimelman, sagte: „Wir freuen uns sehr, die Ernennung einer Person von Chris‘ Format ins Managementteam von Nova bekannt zu geben. Chris wird mit unserem Chefgeologen Dale Schultz zusammenarbeiten und beide werden zusammen eine großartige Synergie bilden. Chris ist eine sehr erfahrene und hoch angesehene Führungskraft mit langjähriger Führungs- und Managementerfahrung im nordamerikanischen Rohstoffsektor. Seine Erfahrung wird Nova von großem Nutzen sein, wenn wir versuchen, unsere Lagerstätte Oxide Korbel (eine von fünfzehn bekannten Vorkommen), die sich auf dem großflächigen Goldprojekt Estelle befindet, in naher Zukunft bis zu einer JORC konformen ersten geschlussfolgerten Ressource weiterzuentwickeln. Oxide Korbel weist geologische Ähnlichkeiten mit Kinross' Fort Knox Gold und Victoria Golds Goldminensystem Dublin Gulch Eagles auf. Das Unternehmen avanciert jetzt Studien und Genehmigungen für die Errichtung eines permanenten Lagers, weitere Studien auf Oxide South, Oxide North, RPM und Shoeshine und bereitet die nächste Bohrrunde auf dem großflächigen Goldprojekts Estelle vor, da wir der Ansicht sind, dass das Projekt das Ausmaß und die Größe besitzt, von potenzieller globaler Bedeutung zu sein. “


Interne priorisierte systematische Explorationsstrategie

Die eingestufte und priorisierte systematische Explorationsstrategie und Aktivitäten des Unternehmens auf Estelle, werden von einem Explorationsprojekt-Pipelineverfahren zur Maximierung der Wahrscheinlichkeit mehrerer großer Entdeckungen (Tabelle 1) geleitet. Jeder Meilenstein wird durch ein spezifisches Ergebnis definiert und jedes Kriterium wird markiert, um zu bestimmen, welche Perspektive erfüllt werden muss, bevor man sich zum nächsten Meilenstein begibt. Wirtschaftliche Kriterien und die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs nehmen zu, wenn sich die Projekte entlang der Pipeline bewegen. Die Methodik hilft, zu gewährleisten, dass die Arbeiten in allen Phasen des Verfahrens durchgeführt, die Kosten geringgehalten werden und der Fokus auf den Zielen mit der besten Qualität liegt und die Pipeline mit Meilensteinprojekten der Frühphase gefüllt bleibt.



Tabelle Strategie 060819
Tabelle 1: Priorisierte systematische Explorationsstrategie.



Projektpipeline 060819
Abbildung 1: Projekt-Pipeline Estelle.


Prospekts bersichtskarte 060819
Abbildung 2: Lage der bekannten Prospektionsgebiete für Nachfolgearbeiten.

 

Vergütung

Das Unternehmen hat beschlossen, die zuvor im Rahmen seines Employee Share Option Plan (ESOP, Aktienoptionsplan für Mitarbeiter) gewährten Optionen zu annullieren.

Der Plan wurde entworfen, um den Board of Directors die Gewährung von Optionen an berechtigte Personen zu ermöglichen, was die Möglichkeit bietet, Aktien des Unternehmens zu erwerben, um folgendes zu unterstützen:

(a) Anwerbung, Motivierung und Bindung von berechtigten Personen;
(b) Ausgabe von Prämien an berechtigte Personen für Einzel- und Unternehmensleistung;
(c) Möglichkeit, dass berechtigte Personen Aktionäre werden;
(d) Abstimmung der Interessen berechtigter Personen mit denen der Aktionäre.

In Anerkennung des erheblichen Beitrags von Schlüsselpersonal für Nova wird das Unternehmen die Zustimmung der Aktionäre einholen, um auf der nächsten Jahreshauptversammlung im Rahmen des Employee Share Option Plan (ESOP) neue Optionen an berechtigte Personen auszugeben. Die Optionen können zu 0,04 USD je Aktie ausgeübt werden und verfallen in 3 Jahren nach dem Ausgabetag.

Über Nova

Nova Minerals Limited (ASX: NVA) ist ein Mineralerkundungs- und Entwicklungsunternehmen mit Fokus auf Gold- und Lithiumprojekte in Nordamerika.

Nova verfügt über ein diversifiziertes Portfolio von Projekten in den USA, Kanada und Australien. Zu den Schlüsselprojekten zählen Novas Goldprojekt Estelle in Alaska, das einige der größten Goldvorkommen Nordamerikas beherbergt, und die sich zum Großteil in Unternehmensbesitz befindliche Snow Lake Resources, ein Lithiumprojekt in Kanada. Nova ist bestrebt, den Aktionären eine Diversifizierung durch Engagements in Bunt- und Edelmetallprojekten zu bieten und von der wachsenden Nachfrage nach Energiespeichern auf Lithiumbasis zu profitieren.
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an folgenden Mitarbeiter, oder besuchen die Webseiten des Unternehmens: www.novaminerals.com.au: 

Nova Minerals Limited
Level 17
500 Collins Street,
Melbourne, VIC 3000
Australia

Tel: +61-3-9614 0600
Fax: +61-3-9614 0550
www.novaminerals.com.au

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar 

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

First Graphene forciert industriellen Einsatz von

Henderson, Western Australia, 15. November 2019, First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) ), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, berichtet über den aktuel

Global Atomic meldet Ergebnisse des dritten Quarta

Toronto, Ontario, Kanada, 14. November 2019, Global Atomic Corporation, („Global Atomic” oder das „Unternehmen“) (TSX-V: GLO; Frankfurt: G12) gibt die Betriebs- und

Harte Gold veröffentlicht Ergebnisse drittes Quart

Toronto, Ontario, 14. November 2019, HARTE GOLD CORP. („Harte Gold“) (TSX: HRT / FSE: H4O) gab heute die Finanz- und Betriebsergebnisse der drei und neun Monate mit

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung