Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Donnerstag 20 Juni 2019

First Graphene erhält NICNAS-Zulassung

 

Henderson, Western Australia, 30. Mai 2019, First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) ), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, gibt Neuigkeiten bekannt:

 

Die wichtigsten Punkte:

• Das vom Gesundheitsministeriums, National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme (NICNAS, nationales Melde- und Bewertungssystem für Industriechemikalien) eingegangene Schreiben informiert darüber, dass unser Antrag von NICNAS und dem Ministerium für Umwelt und Energie gemeinsam geprüft wurde.

• Der von NICNAS erstellte öffentliche Bericht wurde FGR zur Verfügung gestellt, und wir haben die Entgegennahme des Berichts mitgeteilt.

• Das Ministerium für Umwelt und Energie muss jetzt darauf antworten und mitteilen, dass es mit dem öffentlichen Bericht zufrieden ist, und NICNAS wird dann das Zertifikat ausstellen, das es FGR ermöglicht, mit der Herstellung und dem Verkauf zu beginnen.

• FGR ist jetzt in der einzigartigen Lage, als einziges Unternehmen Graphenprodukte mit behördlicher Genehmigung in Australien herzustellen und zu vertreiben.

• Die NICNAS-Zulassung ergänzt die bestehende REACH-Registrierung des Unternehmens für das Vereinigte Königreich und Europa.

 

Wie im Februar 2019 bekannt gegeben, hatte FGR einen Antrag gestellt, damit die PureGRAPH™-Graphenprodukte vom National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme (NICNAS, nationales Melde- und Bewertungssystem für Industriechemikalien) für einen Eintrag in das Australian Inventory of Chemical Substances (AICS, australisches Verzeichnis chemischer Substanzen) angemeldet und bewertet werden.

Am 28. Mai 2019 wurde das Unternehmen vom Gesundheitsministerium (NICNAS) über den Abschluss seiner Bewertung informiert, und dass die Genehmigung für die Herstellung und den Vertrieb von PureGRAPH ™ - Produkten in Australien erteilt werde. Die Herstellung erfolgt in unserer bestehenden Produktionsstätte mit einer Kapazität von bis zu 100 Tonnen pro Jahr.

Diese Genehmigung versetzt FGR in die einzigartige Position, das einzige Unternehmen mit behördlicher Genehmigung zu sein, das Graphenpulver in Australien herstellt und vertreibt.

In Kombination mit der zuvor erteilten REACH-Registrierung ist FGR das einzige Unternehmen weltweit, das eine behördliche Genehmigung für den Verkauf von bis zu 10 Tonnen Graphenpulver pro Jahr im Vereinigten Königreich und Europa sowie für den Verkauf unserer Kapazität an Graphenpulver in Australien besitzt.

Alle Produzenten oder potenzielle Produzenten sowie Importeure von Graphen müssen bei NICNAS einen Antrag einreichen, um die Chemikalie/das Graphen anzumelden. Dies umfasste die Bereitstellung von Informationen wie z. B. die chemische Eigenschaft, Toxikologie und Umweltinformationen. All dies benötigte einen beachtlichen Forschungsaufwand. Als ein Pionierunternehmen hat FGR den Vorteil, dass nach Zulassung der neuen Chemikalie sie für die ersten 5 Jahre vertraulich behandelt wird (kein Eintrag in den öffentlichen oder vertraulichen Inventarlisten). Dies wird als „eintragsfreier Zeitraum“ (non-listing Period) bezeichnet und bedeutet, First Graphene kann gemäß dieser Registrierung die neue Chemikalie importieren oder herstellen.

 

Craig McGuckin, Managing Director, sagte: „Dies war eine wichtige Zulassung für das weitere Wachstum unseres Graphenmaterialiengeschäfts in Australien. In Verbindung mit FGRs jüngster REACH-Registrierung demonstriert dies unsere Position als ein führender ethischer Anbieter großer Mengen hochwertiger Graphenprodukte. Mein Dank gilt unseren Mitarbeitern und Universitätskooperationspartnern, die an der erfolgreichen Antragstellung beim Gesundheitsministerium mitgearbeitet haben.“

 

Über First Graphene Ltd. 

First Graphene Ltd. ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Graphenprodukten. Das Unternehmen besitzt eine robuste Produktionsplattform, die auf der unternehmenseigenen Belieferung mit sehr reinen Rohmaterialien und einer etablierten Produktionskapazität von 100 Tonnen Graphen pro Jahr basiert. Kommerzielle Anwendungen werden jetzt in Verbundwerkstoffen, Elastomere, im Brandschutz, im Baugewerbe und in der Energiespeicherung avanciert.

First Graphene Ltd. ist in Australien börsennotiert (ASX: FGR) und ihr primärer Produktionsstandort befindet sich in Henderson in der Nähe von Perth, Western Australia. Das Unternehmen wurde vor Kurzem im Vereinigten Königreich als First Graphene (UK) Ltd. in das Handelsregister eingetragen und ist ein Tier-1-Partner im Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC)in Manchester, Vereinigtes Königreich.

 

Produktpalette von PureGRAPH™

Graphen-Pulver von PureGRAPH™ sind in großen Mengen in lateralen Plättchengrößen von 20 µm, 10 µm und 5 µm erhältlich. Die Produkte sind leistungsstarke Additive, die sich durch hohe Qualität und einfache Handhabung auszeichnen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


First Graphene Ltd.

Craig McGuckin
Managing Director
Tel. +61-1300-660 448

Warwick Grigor
Chairman
Tel. +61-417-863 187

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.firstgraphene.com.au

 

Im deutschsprachigen Raum:
 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Beginn der Produktentwicklung mit Steel Blue-Sicherheitsstiefeln