Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mittwoch 24 April 2019

First Graphene tritt Konsortium für Kommerzialisierung von Graphen in Europa bei

 

Nedlands, Western Australia, 22. Januar 2019, First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) ), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, berichtet, dass das Unternehmen mit Wirkung zum Montag, den 21. Januar 2019 dem GRAPHENE REACH REGISTRATION CONSORTIUM beigetreten ist. Folglich können innerhalb der Europäischen Union pro Jahr bis zu 10 Tonnen der PureGRAPH™-Graphenprodukte des Unternehmens verkauft werden.

 


Die wichtigsten Punkte:


• First Graphene hat sich der bestehenden REACH-Registrierung für Graphenmaterialien angeschlossen.

• Die Registrierung ermöglicht den Verkauf von bis zu 10 Tonnen PureGRAPH™ pro Jahr im Vereinigten Königreich und in Europa.

• Ein vollständiges Registrierungsdossier liegt jetzt vor, um die Produktregistrierung in anderen geografischen Regionen zu erleichtern.

• Das Konsortium arbeitet aktiv auf eine Registrierung größerer Mengen im Jahr 2019 hin.

 

Im Juli 2018 gab das GRAPHENE REACH REGISTRATION CONSORTIUM bekannt, dass die Hauptregistrierungsdossiers erfolgreich eingereicht wurden und die sich beteiligenden Mitantragsteller können jetzt pro Jahr 10 Tonnen Graphen und Graphen-Oxid verwenden. Das Konsortium arbeitet aktiv auf eine Registrierung größerer Mengen im Jahr 2019 hin.

Für eine erfolgreiche Co-Registrierung war FGR verpflichtet, eine ausführliche Beschreibung der PureGRAPH™-Produktpalette einzureichen. Die Erstellung dieses Dossiers wird die Registrierung von PureGRAPH™ in zukünftigen Gerichtsbarkeiten erleichtern.



"Dies ist ein wichtiger Schritt nach vorne im Wachstum unseres Geschäfts mit Graphenmaterialien,“ sagte Craig McGuckin, Managing Director First Graphene Ltd. "Es demonstriert unsere Position als ein führender Anbieter hochwertiger Graphenprodukte in großen Mengen. Die Verfügbarkeit eines detaillierten Registrierungsdossiers wird ebenfalls die Registrierung in anderen Regionen beschleunigen.“



Über REACH: REACH ist eine Bestimmung der Europäischen Union hinsichtlich der Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien (REACH, Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals). Eine REACH-Registrierung ist für alle neue chemische Substanzen vorgeschrieben, die in Mengen von einer Tonne oder größer pro Jahr in der Europäischen Union hergestellt oder in die EU importiert werden.

 

Über das GRAPHENE REACH REGISTRATION CONSORTIUM: Das Konsortium wurde von Applied Graphene Materials UK Ltd., NanoXplore Inc. und The Sixth Element (Changzhou) Material Technology Co. Ltd. zur Erleichterung der Registrierung von Graphenoxid und reduzierten Graphenoxiden innerhalb der Europäischen Union gegründet.

 

Über First Graphene Ltd. (ASX: FGR)

First Graphene Ltd. ist ein führender Anbieter hochwertiger Graphenprodukte in größeren Mengen. Das Unternehmen besitzt eine robuste Produktionsplattform, die auf der unternehmenseigenen Belieferung mit sehr reinen Rohmaterialien und einer etablierten Produktionskapazität von 100 Tonnen Graphen pro Jahr basiert. Kommerzielle Anwendungen werden jetzt in industriellen Verbundstoffen und Gummis, im Brandschutz, im Baugewerbe und in der Energiespeicherung avanciert.

First Graphene Ltd. ist in Australien börsennotiert (ASX: FGR) und ihr primärer Produktionsstandort befindet sich in Henderson in der Nähe von Perth, Western Australia. Das Unternehmen wurde vor Kurzem im Vereinigten Königreich als First Graphene (UK) Ltd. in das Handelsregister eingetragen und ist ein Tier-1-Partner im Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC)in Manchester, Vereinigtes Königreich.

 

Produktpalette von PureGRAPH™

Die Produktpalette von PureGRAPH™ wurde von FGR im September 2018 in Verbindung mit einem Produktinformationsblatt veröffentlicht. Graphen-Pulver von PureGRAPH™ sind in lateralen Plättchengrößen von 20 µm, 10 µm und 5 µm erhältlich. Die Produkte zeichnen sich durch ihre niedrige Fehlerrate und ihr hohes Streckungsverhältnis aus.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


First Graphene Ltd.

Craig McGuckin
Managing Director
Tel. +61-1300-660 448

Warwick Grigor
Chairman
Tel. +61-2-9230 1930

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.firstgraphene.com.au

 

Im deutschsprachigen Raum:
 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.