Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Mittwoch, Oktober 17, 2018

Taruga Minerals Limited

Unternehmensbeschreibung

Logo Neu TAR
WKN: A1JR5G
ISIN: AU000000TAR7
Symbol Frankfurt: 2TU

Kontaktdaten

Strasse: 99 St Georges Terrace
Strasse Zusatz: c/- Minerva Corporate
Stadt: Perth, WA, 6000
Land: Australien
Homepage: Website Title
Kontaktperson: Mark Gasson
Telefon: +61-8-9486 4036
E-Mail: Email schreiben

Unternehmensdaten

Ausstehende Aktien: 136,410,000
Branche: Bergbau (Exploration Kobalt)
Börsenplätze: ASX, FSE

Unternehmensbeschreibung

Unternehmensprofil


Taruga Minerals verfügt über unserer Ansicht nach extrem aussichtsreiche Kobaltprojekte im zentralafrikanischen Kupfergürtel, in dem zahlreiche der hochgradigen Kobalt- und Kupferlagerstätten, wie sie für die Demokratischen Republik Kongo typisch sind, zu finden sind. Besonders interessant sind dabei die Projekte Mwilu und Kamilombe im Gebiet der so genannten Kolwezi „Klippe“. Dieser Bereich, der sich über eine Fläche von 20 mal 8 Kilometern um die im Zentrum gelegene Stadt Kolwezi erstreckt, weist einige der hochgradigsten Kupferminen (Tagebau und Untertagebau) sowie hochgradige Kobaltvererzungen auf. Die Kolwezi „Klippe“ verfügt über das größte Cluster an Lagerstätten des gesamten Kupfergürtels.

Im Juni 2018 hatte sich der strategische Großinvestor Hongze Group Ltd am Unternehmen beteiligt. Durch dessen wertvolle Verbindungen in China erhält man besseren Zugang mit Partnern um und aus der Elektronikbranche.

 

Investment Case

Taruga kann auf Kamilombe und Mwilu auf außergewöhnliche historische Daten sowie Ergebnisse erster Explorationsaktivitäten zurückgreifen! So wies beispielsweise eine historische – also nicht heutigen Standards entsprechende – Bohrung auf Kamilombe 26,5 Meter mit 2% Kobalt, 32,2 Meter mit 3% Kobalt, 33,6 Meter mit 2% Kobalt sowie 46,8 Meter mit 2% Kobalt auf. Das sind extrem hohe Werte, wenn man bedenkt, dass Kobaltlagerstätten teilweise schon ab Gehalten von 0,1% rentabel sein können.

Auf Mwilu stehen zwar keine historischen Daten zur Verfügung, doch haben dort erste Probenentnahmen 0,7 Meter mit sage und schreibe 16,2% Kobalt sowie 1 Meter mit 3,89% Kobalt und 2 Meter mit 4,81% Kobalt erbracht! Zudem ist auf Mwilu aktiver Kleinstbergbau zu beobachten, wobei hochgradige Kobaltvererzungen zutage gefördert werden.

In den letzten Monaten ging es darum, dieses Potenzial zu bestätigen und einzugrenzen. Und Taruga hat sowohl auf Mwilu als auch Kamilombe das 1. Bohrprogramm abgeschlossen, dessen Ergebnisse nun vorliegen.
Auf Kamilombe stieß der Explorer unter anderem auf 1,21% Kobalt über 13,68 Meter. Bohrungen auf Mwilu kamen auf bis zu 1,11% Kobalt über 6,4 Meter.
Bei erfolgreichem Abschluss der Due Diligence, der bis Ende September 2019 erwartet wird, wird das Unternehmen auf Basis dieser positiven Bohrergebnisse auf Kamilombe mit dem Konsortium aus Mint-Master und der Regierung der Provinz Lualaba ein verbindliches Joint-Venture-Abkommen schließen. Das Unternehmen ist weiterhin überzeugt, dass auch von Mwilu weitere signifikante Kobaltvererzungen bekannt gegeben werden, was die Entscheidung unterstützen wird, ob auch Mwilu in das Joint Venture aufgenommen wird.


Das erbohrte Erz im Norden Mwilus ist oberflächennah und bröckelig, so daß das Unternehmen mit einem frühzeitigen Start des Tagebaus mit einer einfacheren Aufbereitungsanlage beginnen möchte. Die südliche Zone Mwilus eignet sich eher für einen Untertagebau; dafür ist das Erz dort hochgradiger. In der Tiefe wurden ebenfalls akzeptable Kupferabschnitte nachgewiesen.

Die Aktie des Unternehmens, das zudem noch über einige andere, interessante Explorationslizenzen in der Region Lubumbashi verfügt, notiert aktuell bei 0,12 AUD, was uns als günstiger Einstiegspunkt erscheint, wenn man das Potenzial der Liegenschaften sowie die für das Unternehmen vorteilhafte Lage am Kobaltmarkt bedenkt.

Taruga schloß kürzlich eine Finanzierung zu 0,21 AUD ab. Aktionäre, die jetzt zuschlagen würden, würden also günstiger an Aktien kommen als diese Investoren.
Damit sind die nächsten Explorationsschritte/Bohrungen finanziert.

Insgesamt glauben wir, dass Taruga zu einem der Profiteure der Angebotskrise am Kobaltmarkt werden könnte. Insbesondere angesichts der hohen Kobaltgehalte, die Proben und historische Bohrung nachwiesen, sehen wir erhebliches Potenzial für das Unternehmen. Zumal Taruga auch prüft, auf Mwilu einen Abbau im kleineren Umfang aufzunehmen, was die Entwicklung durchaus beschleunigen könnte.
Taruga Minerals ist sicher eine hoch riskante Wette, das sollte klar sein. Anlegern aber, denen dieses Risiko bewusst ist und die damit umgehen können, bietet sich hier, glauben wir, eine große Chance, am Boom der Elektromobilität bzw. der Batteriemetalle teilzuhaben. Es könnte sich unserer Ansicht nach für Risiko bewusste Anleger lohnen, vor Bekanntwerden weiterer Bohrergebnisse über ein Engagement nachzudenken.


Bildergalerie

Taruga Minerals Limited

Kurse und Charts

Taruga Minerals Limited

Management


DIRECTORS

Mark Gasson
Executive Director

Mr Gasson is a geologist with 33 years of experience and has been active in the DRC since 2004 in gold and base metals exploration and resource development. Mr Gasson was instrumental in the discovery of Tiger Resources 1 million tonnes Kipoi copper deposit.


Bernard Aylward
Non-Executive Director

Bernard is a geologist with over 20 years’ experience as a manager and exploration geologist in the mining and exploration industry in a variety of commodities. Bernard’s experience includes serving as the Managing Director of Taruga Gold Limited from its initial listing on the ASX, Chief Operating Officer of International Goldfields Ltd, General Manager of Azumah Resources Ltd (Ghana), and Exploration Manager for Croesus Mining NL.


Gary Steinepreis
Non-Executive Director

Mr Steinepreis has in excess of 20 years’ experience with ASX-listing rules, corporate governance and equity capital raisings. Mr Steinepreis is a Chartered Accountant and holds a Bachelor of Commerce from UWA. Mr Steinepreis is currently a Non-Executive Director of Helios Energy Ltd, CFOAM Limited and Lachlan Star Limited.


Sheena Eckhof
Non-Executive Director

Miss Eckhof has gained extensive experience from previous positions with two globally renowned Investment Banks, with a specific focus on the resources sector. Miss Eckhof currently works within a Business Development and Investor Relations role with a West Australian mid-cap resources company.

 


MANAGEMENT

 

Daniel Smith
Joint Company Secretary

Mr Smith holds a BA, is a member of AICD & GIA, and has in excess of 10 years primary and secondary capital markets expertise. Mr Smith is currently a director and company secretary of ASX and AIM-listed Ferrum Crescent Limited and ASX-listed Lachlan Star Limited, and is also a company secretary of Love Group Global Ltd.


Jamie Anderson
Exploration Manager

Jamie is a geologist with 14 years of experience predominantly in exploration and resource definition roles. He has 10 years of DRC experience and has adequate experience in both stratiform and structurally controlled mineralisation within the copper belt.

Taruga Minerals Limited

Nachrichten

Taruga Minerals Limited

Auto onPageLoad Popup