Nova Minerals – Lithium/Gold – Exploration – Kanada/USA/Australien

Director Louie Simens gab dem deutschen Rohstoffexperten GOLDINVEST.de ein erstes Interview. Er stellte dabei das Nova-Team und die wichtigsten Projekte des Explorers vor.

Nova Minerals ist nur ein weiteres Beispiel, bei dem man das Auseinanderdriften von Marktwert und tatsächlichem Unternehmenswert erkennen kann. Wir denken, daß wir Simon's Erstvorstellung so am besten zusammen fassen können.

Er betonte, daß alleine das Lithiumprojekt Thompson Brothers in Kanada den Börsenwert von Nova reflektieren würde, und alle anderen Projekte, theoretisch, risikofreie vielversprechende Zugaben wären.

Das größte Potenzial sieht das Unternehmen beim Goldprojekt Estelle in Alaska. Dessen Landpaket liegt mitten im Tintina Gold Belt, wo Golddeposits mit 50-100 Millionen Unzen keine Seltenheit sind. Nova hat dort nach sehr erfolgreicher geophysikalischer IP-Erkundung mit Bohrungen begonnen. Eine erste JORC Ressource soll noch in diesem Jahre berechnet werden.

Investoren, und solche die es werden wollen, sollen nicht vergessen, daß Nova Minerals noch das Goldprojekt Officer Hill in Australien und das Seltene-Erden-Projekt Windy Fork in Alaska hält. Bei Officer Hill ist sogar Goldgigant Newmont Mining als Joint Venture Partner mit im Boot.

Mehr Informationen bei AXINO - Unternehmensprofil oder beim Unternehmen selbst: www.novaminerals.com.au 

Wertpapierbezeichnungen: ISIN AU000000NVA2; ASX: NVA; FSE: QM3

Kommentar schreiben

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung