Aurora Solar Technologies Inc. (ISIN: CA05207J1084; TSX-V: ACU; FSE: A82)

President & CEO Gordon Deans gab GOLDINVEST.de kürzlich ein Skypeinterview. Dabei stellte er das Unternehmen selbst und dessen hochqualifiziertes Management Team vor. Auch fasste er die großen Zukunftschancen des Unternehmens eindrücklich zusammen.

Immer mehr Länder dieser Erde richten ihre Energieversorgung mittel- bis langfristig auf Erneuerbare Energien aus. Solarenergie ist dabei angeblich das größte Segment. Der ohnehin schon gewachsene Bedarf an Solaranlagen wird also weiter drastisch steigen. Hersteller solcher Anlagen gibt es daher einige. Fast alle haben dabei Schwierigkeiten, profitabel zu produzieren. Aurora's Technologien helfen Herstellern entlang der gesamten Produktionskette, Messungen und Analysen anzustellen, um rechtzeitig verbessernd eingreifen zu können.

Das größte Wachstumspotenzial sieht Aurora nach wie vor in China, wo aktuell 70% aller Solaranlagen gebaut. werden. Deren Kundenbasis und Bestellungen in bzw. aus China nehmen auch ständig zu.

Bei Aurora handelt es sich noch um ein Smallcap-Unternehmen mit großen Chancen für Investoren. Deren erfahrenes Management kann nachweislich Wachstum und Shareholder Value generieren.

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung