Managing Director von Prospect Resources, Sam Hosack, gab GOLDINVEST.de ein neues Interview für Investoren im deutschsprachigen Raum.

Lithium-Projekte gibt es weltweit genügend. Das Arcadia-Projekt in Simbabwe von Prospect Resources ist aber ein ganz besonders Einzigartiges in vielerlei Richtung. Es ist angeblich die weltweit 7.-größte entwickelte Lithium-Festgesteins-Lagerstätte, mit einer außergewöhnlich positiven aktuellen Machbarkeitsstudie. Finanzierungsgespräche für die geplante Minenanlage laufen schon mit Afreximbank. Die Pegmatite auf Arcadia bestehen hauptsächlich aus zwei lithium-haltigen Mineralen, Spodumen aud Petalite. Das Absatzrisiko ist daher auf zwei Sektoren verteilt; nicht nur auf E-Mobilität sondern auch auf die Glas- und Keramikindustrie. Prospect Resources kann zum Lithium-Produzenten auftsteigen, mit den angeblich weltweit niedrigsten Kosten. 

Diese niedrigen Kosten sind ein weiterer Schlüsselfaktor, der Uranium One angelockt haben dürfte um eine Absichtserklärung mit Prospect zu unterzeichnen, an deren Ende ein fester Abnahmevertrag über mindestens 51% von Prospect's Lithium-Produktion, hauptsächlich Spodumen, stehen könnte. Dieser Partner ist immerhin Tochtergesellschaft des russischen staatlichen Kernenergieversorgers, ROSATOM. Russland, wie andere strategische Nationen ebenso, versucht die Rohstoffversorgung für ihre eigene E-Mobilität zu sichern. Ein wichtiger Rohstoff dazu ist Spodumen.

Kürzlich wurde bekannt, dass die Ausbringungs(test)raten für Petalite beinahe verdoppelt werden konnten. Und sie waren davor schon gut. Obwohl auf Arcadia Petalite nur als Nebenprodukt angesehen wird, ist dessen Qualität so gut und gefragt, dass es, gegenüber Spodumen, um bis zu 60% teurer verkauft werden kann. Das würde die ohnehin schon guten Gesamtproduktionskosten erneut senken und die erwarteten Gewinnmargen nochmals steigern.

Mit Sibelco, dem wahrscheinlich gröten Petalite-Händler der Welt, ist Prospect ebenfalls schon länger in Verhandlungen. Dabei ist man sogar schon zu konkreteren Vertragspunkten übergegangen. 

Wir denken, dass wir von Prospect noch dieses Jahr viele weitere Meilensteine erfahren werden. 

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung