Davenport Resources Ltd.

Kurse und Charts

Unternehmensdaten

300x150davenport
Branche:
Kalientwickler Deutschland
Web:
Börsen:

ASX: DAV
FSE: D86


ISIN: AU000000DAV3

Aktienanzahl:
143 Mio.

Market Cap:
3 Mio. EUR
Kontakt:
Dr. Chris Gilchrist, Managing Director
Tel. +61 (8) 6145 0291
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Adresse:
675 Murray Street
West Perth, WA 6005, Australien

Unternehmensbeschreibung

Entwickler diverser Kaliprojekte im thüringischen Südharz


Kali in Deutschland
Bereits vor über 120 Jahren wurde im thüringischen Südharz das wertvolle Kali abgebaut, das in Düngemitteln und im Straßenverkehr Anwendung findet. Während der DDR­Zeiten wurden mehrere Salzbergwerke betrieben und in der Region über 45.000 Menschen beschäftigt. DAV will mit seinen Projekten in Thüringen Großes bewegen.

Gültige Bergbaulizenz
Mit den Projekten Ohmgebirge, Mühlhausen­Nohra und Ebeleben verfügt Davenport über drei unbefristete Minenlizenzen. Das thüringische Bergbauamt hat für die Projekte Küllstedt und Gräfentonna jeweils eine Explorationslizenz an Davenport vergeben. Zeitliche und finanzielle Vorgaben seitens der Regierung bestehen nicht ­ ein großer Vorteil.

Größtes Vorkommen
Mit einer Gesamtressource von insgesamt 4.943 Millionen Tonnen Kali, verfügt Davenport über das größte Vorkommen in Westeuropa. Die Projekte umfassen eine Fläche von 659 km². Der Durchschnittsgehalt von 10,6% Kaliumoxid (K2O) sollte wirschaftlich sein. Entsprechende Machbarkeitsstudien werden für mögliche Partner in 2020 erstellt.

Bevölkerungswachstum
Die UNO rechnet mit einem Bevölkerungswachstum von derzeit 78 Mio. Menschen jährlich. Bis 2050 sollen knapp 10 Mrd. Menschen auf unserem Planeten leben. Diese zu ernähren erfordert die kontinuierliche Verbesserung unserer Anbaumethoden. Dazu gehören auch Düngemittel in der Landwirtschaft.

Management

Pat McManus
Chairman

30 years of mining experience, Managing Director of Parkway Minerals NL.


Dr Chris Gilchrist
Managing Director

A Mineral Engineer with more than 30 years of experience including;General Manager and Operations Director for Cleveland Potash Limited (UK), Non-Executive Director of South Boulder Mines (now Danakali Ltd) managing feasibility on the Colluli potash project in Eritrea. More recently as Project Manager and adviser to Circum Minerals on their Ethiopian potash project.


Dr Reinout Koopmans
NE Director

Dr Koopmans spent 15 years in investment banking, based in London. He was responsible globally for public equity raising for natural resource companies at Deutsche Bank and he led the European equity capital markets team at Jefferies International. In the 1990’s, Reinout was a management consultant with McKinsey & Coin Germany and South-East Asia.


Rory Luff
NE Director

Founder of BW Equities and East Exploration with more than15years’experience in financial services.


Jason Wilkinson
Project Director

A geologist with 25 years of exploration experience including 7 years with Allana Potash and in country manager ICL in Ethiopia taking the project from start-up through to feasibility.Jason is based in Europe.

Videos

Downloads

DAV Prsi 05 2019

Corporate Presentation 

Bildergalerie

hre-260419bleicherode-chemical-works-deusajohny-goerend-393401-unsplasherntebilder-10-2019landschaft-mit-strohballen-10-2019agriculture-cereal-crop-68590

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung